Brauche ich ein Visum für Nepal? wenn ja wie bekomme ich es?

Ein Visum bekommen Sie bei der Ankunft am Flughafen in Kathmandu. Sie müssen einen gültigen Reisepass besitzen, zwei Passfotos, ein Formular ausfüllen, in dem Sie die An- und Abreisetage eintragen und das Visum bezahlen, um es zu erhalten. Ein Visum für 15 Tage kostet 25 $, für 30 Tage 40 $, für 90 Tage 100 $.

Wie komme ich nach Nepal am günstigsten?

Wenn Sie von Indien nach Nepal fliegen sind die besten Fluggesellschaften Etihad, Jet Airways (von Delhi) oder Indian Airlines (von Delhi, Kalkutta, Varanasi).

Was ist die beste Zeit, um Nepal zu besuchen?

Wegen des gemäßigten Klimas kann Nepal das ganze Jahr über besucht werden. Wenn Sie aber keinen kalten Winter mögen, dann ist der Frühling und der Herbst die ideale Reisezeit. Die beste Zeit für Trekking in Nepal ist vom Oktober bis November und vom März bis Mai. Wir empfehlen Ihnen nicht von Mitte Juni bis September zum Wandern zu gehen.

Welche Impfungen sollen unbedingt durchgeführt werden bevor der Reise?

Wir empfehlen Ihnen, sich impfen zu lassen bevor Sie nach Nepal reisen, wenn Sie planen sich während der Monsun-Saison außerhalb von Kathmandu aufzuhalten und dort für ein paar Wochen zu bleiben. Eine Impfung gegen Malaria, Hepatitis, Enzephalitis, Tetanus, Typhus und Tollwut.

Was tun, wenn während der Reise von der Höhenkrankheit betroffen bin?

Haben Sie die ersten Anzeichen der Höhenkrankheit (Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit und Schlaflosigkeit), sollten Sie zurückkehren auf eine geringere Höhe und einen Arzt konsultieren, der Ihnen Medikamente verabreicht und Sauerstoff gibt. Krankenhäuser, an die Sie sich wenden können, befinden sich in der Khumbu-Region, in den Städten: Khunde, Pheriche und Manang.

Welche Nahrung ist in Nepal für die Gesundheit sicher?

Um Probleme mit dem Verdauungs-Trakt zu vermeiden, sollten Sie nur abgekochtes Wasser und Milch trinken, Produkte wie Käse, Joghurt, Bier, Tee, Kaffee und das traditionelle nepalesische Gericht: dal bhat Tarkari (Reis, Linsensuppe und Gemüse), ist auch sicher. Vermeiden Sie Eis und Salate, vor allem in kleineren Restaurants.

Welche Unterkünften sind empfohlen in Nepal?

In Nepals Städten übernachten die Gäste in komfortablen Zimmern in 3*, 4* und 5* Hotels. Wenn Sie zum Trekking oder Rafting gehen, verweilen Sie in Pensionen.

Welche Kleidung sollte mitgenommen werden für eine Reise nach Nepal?

Leichte Sommerkleidung, Sonnenbrille und Hüte sind ratsam für eine Reise nach Nepal von Mai bis Oktober. Wenn Sie vom Oktober – März verreisen, sollten Sie warme Kleidung mitnehmen. In der Monsunzeit brauchen Sie einen Regenschirm oder eine Regenjacke.

Ist Nepal ein sicheres Reiseland?

Nepal ist ein friedliches und freundliches Land; die Kriminalitätsraten sind niedrig. Aber zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen, nur lizenzierte ortsansässige Reisebüros für Dienstleistungen zu nutzen, folgen Sie den Empfehlungen der Guides, halten Sie sich fern von Massenkundgebungen und Demonstrationen. Außerdem, um die guten Beziehungen zu den Nepalesen zu erhalten, sollten Sie sich an einige Regeln halten: nicht über Menschen hinwegzuschreiten, die auf dem Boden sitzen, religiöse Stätten zu ehren, bei der Übergabe von Dingen verwenden Sie ausschließlich Ihre rechte Hand und Frauen sollten Kleidung tragen, die die Füße bedecken.

Benötige ich in Nepal eine Genehmigung für Trekking? Welche Unterlagen dafür sind benötigt?

Ja, um an einem Trekking teilzunehmen, benötigen Sie eine Genehmigung von der Einwanderungs-Behörde. Wenn Sie aber auf ein Trekking gehen, in den Bereichen wie Annapurna, Everest und Langtang ist keine Genehmigung erforderlich. Die Ämter befinden sich in Kathmandu und Pokhara. Um eine Erlaubnis zu erhalten, benötigen Sie eine Kopie Ihres Reisepasses und Visums sowie zwei Passfotos.