×

Warnung

Joomla\CMS\Filesystem\Folder::create: Das Verzeichnis kann nicht erstellt werden!Path: /mnt/web520/c2/24/53195624/htdocs/travel-mart-de/joomla-neu/images/remote/www.travel-mart.de/de

<<zurück 

Reiseroute: Kiew | Odessa | Bessarabien | Donaudelta | Uman | Kamyanets - Podilskyi | Ivano-Frankivsk | Synevir See| Lviv  

Highlights:

  • Stadtführung Kiew mit Eintritten
  • Odessa Stadtführung
  • Akkerman Fortress
  • Shabo Weingut, Besichtigung und Weinprobe Bootsausflug zum Donau Delta
  • Bootsausflug zu geschützter Insel im Donaudelta Sofienpark, Uman
  • Bärpark, Karpaten
  • Stadtführung Lviv
  • Jüdisches Viertel Lviv
  • Kochkurs, Lviv
    ab 1.739 € p.P. / 15 Tage 
    Verfügbarkeit anfragen>>> 

Bei Buchung bis zum 31.03.22 erhalten Sie 5% Früh-Bucherrabatt

Auf diese Reise Sie erkunden eines der unbekanntesten Ländern auf dem europäischen Kontinent - Ukraine. Eine reiche Geschichte, wunderbare Städte, das Meer, die Karpaten und zum Abschluss ein Kochkurs erwarten Sie auf dieser Rundreise. Lebendige, eindrucksvolle Städte mit einer reichen Vergangenheit, unberührte, wilde Natur und der Einfluss verschiedener Kulturen und Religionen prägen unsere Rundreise, die abwechslungsreicher nicht sein könnte.

1. Tag: Flug nach Kiew (Ankunft)

Herzlich Willkommen in der Ukraine. Wir begrüßen Sie am Flughafen von Kiew, ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Hotel. Je nach Ankunftszeit spazieren wir nach unserem Begrüßungsgespräch noch durch die Innenstadt.
Aktivität: Flughafentransfer, erster Orientierungs Spaziergang Fahrzeit: 30 Minuten
Unterkunft: IBIS Kiew City Center*** in Kiew

2. Tag: In Kiew (Blaues Kloster, Sofienkirche, Maidan, F)

Wir starten unseren Tag mit einem Besuch des berühmten Maidans (Unabhängigkeitsplatz). Hier begann die ukrainische Revolution. Wir erkunden das Zentrum der Stadt, bevor wir die funkelnagelneue Glasbrücke, im Volksmund bekannt als ‘Klitschko’ Brücke mit dem grossen Stahlbogen überqueren. Das Sankt Volodymyr Monument liegt auf unserem Weg zu der Zahnradbahn, die uns zum ganz in hellblau bemalten Sankt Michael Kloster bringt, gefolgt von einem Besuch der wunderschönen Sankt Andreas Kirche. Von hier wandern wir die mit barocken Gebäuden umrankte Andriyivskyy Strasse hinab zu den am Dnjepr gelegenen Podil Künstlerviertel.
Aktivität: Stadtführung: 4 Stunden, inklusive Pausen, zu Fuss und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Unterkunft: IBIS Kiew City Center*** in Kiew

3. Tag: In Kiew (Mutterland Denkmal,  Lavra Koster, F)

Das Pechersk Lavra Denkmal ist mit seinen goldenen Kuppeln, Kirchen und dem freistehenden nahezu 100 Meter hohen Glockenturm ein Weltkulturerbe. Wir wandern durch das weitläufige Gelände auf dem Weg zum an das den 2. Weltkrieg erinnernden Mutterland - Denkmal. Über 100 Meter steht es auf einer Anhöhe oberhalb des Dnjeprs. Wer Interesse hat, kann auch das Kriegsmuseum besichtigen, oder durch den nahe gelegenen botanischen Garten spazieren. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Aktivität: Stadtführung: 2 1⁄2 Stunden, öffentliche Verkehrsmittel und zu Fuß Unterkunft: IBIS Kiew City Center*** in Kiew

4. Tag: Kiew - Odessa ( F)

Wir fliegen von Kiew nach Odessa, der größten Stadt am schwarzen Meer. Wir beginnen unseren Stadtrundgang beim Denkmal der Gründerin Odessas, Katharina der Grossen. Wir steigen die berühmten Potemkinschen Treppen hinab und nehmen auf dem Rückweg die kleine Zahnradbahn, wandern entlang des Primorski Boulevards auf dem Weg zum Vorontsov Palast. Neben der eindrucksvollen Opern bewundern wir die Kathedralen, ehe wir den Tag in der Hauptgeschäftsstrasse Derybasivska und der Odessa Passage ausklingen lassen.
Aktivität: Stadtführung: 3 Std., öffentliche Verkehrsmittel und zu Fuß Flug nach Odessa: 1 Std.
Unterkunft: Ayvazovsky Hotel *** in Odessa

5. Tag: In Odessa ( F)

Wir vertiefen und ergänzen unsere bereits gewonnenen Eindrücke der Stadt bei einem Spaziergang entlang des Hafens sowie durch den Taras Shevchenko Park, ehe die direkt am Meer gelegene Domus Solis Pforte die Fotografen Herzen höher schlagen lässt. Gegen Mittag kommen wir zum “Gelben Felsen”. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, je nach Interesse kann man die Altstadt weiter erkunden oder sich am Strand erholen.
Aktivität: Stadtführung: 2 1⁄2 Stunden, öffentliche Verkehrsmittel und zu Fuß Unterkunft: Ayvazovsky Hotel*** in Odessa

6. Tag: Odessa - Bessarabien ( Akkerman Festung, Shabo Weingut, F, A )

Wir fahren heute Vormittag über die Dniester Mündung in das westlich gelegene Bessarabien. Unser erster Stopp ist die aus dem 13. Jahrhundert stammende Akkerman Festung, die den Ottomanen jahrhundertelang als vorgelagerte Bastion diente. Nur wenige Kilometer entfernt besuchen wir das ‘Shabo’ Weingut, eines der größten und modernsten Weingüter der Welt, und probieren gleich den einheimischen Wein, der durchaus mit den internationalen Weinen mithalten kann. Wir übernachten die nächsten zwei Nächte ganz im Westen des Landes am Rande des Donaudeltas.
Aktivität: Akkerman Festung Besichtigung: 1 1⁄2 Stunden Besuch des Shabo Weingut mit Verkostung: 2 1⁄2 Stunden Fahrzeit: Minibus bis zur Festung: 80 km, 1 1⁄2 Stunden; von der Festung bis zum Weingut: 10 km, 10 Minuten vom Weingut bis zur Unterkunft: 125 km, 1 3⁄4 Stunden Unterkunft: Delta Hotel*** in Vylkove, Donaudelta

7. Tag: Donaudelta: mit dem Boot bis zur Mündung ( F )

Die Stadt Vylkove ist durchzogen von vielen Kanälen, ein wenig wie das Venedig am schwarzen Meer. Gleichzeitig ist der Ort die Heimat der russisch – orthodoxen ‘Altgläubigen’, die Kirchenmitglieder hatten sich vor Jahrhunderten von der Hauptkirche abgespalten, da diese Ihnen zu modern war. Mit dem Boot schippern wir durch die Kanäle von Vylkove, an der Mündung laufen wir entlang des Strandes und mit etwas Glück sehen wir Pelikane. Wieder zurück von unserem Ausflug wollen wir einen Blick in eine der traditionellen Kirchen werfen.

Aktivität: Bootstour durch die Kanäle von Vylkove, zur Mündung und zurück: 4 Stunden Ortsbesichtigung Vylkove mit traditoneller Kirche: 1 Std.
Unterkunft: Delta Hotel*** in Vylkove, Donaudelta

8. Tag: Über die Ermakov Insel nach Uman ( F )

Heute morgen erkunden wir die Ermakov Insel, diese unter WWF Schutz stehende Naturreservat wird renaturiert; und hier finden sich auch die seltenen Koni - Wildpferde, Rehe und Büffel. Mittags geht es los nach Norden, ein paar Kilometer durchfahren wir die moldauische Republik bevor wir nördlich von Odessa wieder die nach Norden führende Straße erreichen, die uns nach Uman bringt. Wir erreichen den Ort gegen Abend.
Aktivität: Bootstour zur Ermakov Insel, Wanderung dort und zurück: 3 Std. Fahrzeit: 470 km, 5 1⁄2 Std. reine Fahrzeit
Unterkunft: Hotel Melania*** in Uman

9. Tag: In Uman ( F )

Wir beginnen unseren Tag mit einem Spaziergang durch das jüdische Viertel. Im Anschluss besuchen wir den berühmten Sofienpark, vor über 200 Jahren war er ein Geburtstagsgeschenk des Grafen Potocki an seine Frau. Er überrascht mit vielen Grotten, Wasserfällen, Kapellen, Seen und anderen verwunschenen und Winkeln.
Wie wäre es heute Abend mit einem Besuch einer russisch / ukrainischen Sauna?
Aktivität: Stadtspaziergang jüdisches Viertel: 1 Std. Sofien-Park: 2 1⁄2 Std.
Unterkunft: Hotel Melania*** in Uman

10. Tag: Auf dem Weg nach Westen ( F )

Früh machen wir uns auf den Weg nach Westen. Im Podilkski Nationalpark geniessen wir den Ausblick über den Dnjester Fluss, bevor wir die Stadt Kamyanets – Podi’skyi erreichen. Die Stadt mit 100.000 Einwohnern ist bekannt für ihre liebliche Altstadt, sowie einer Schlucht, die sich mitten durch die Stadt zieht. Über der Stadt thront Burg, wie aus einem Bilderbuch entsprungen. Wir geniessen das gemütliche Ambiente in der Altstadt der Stadt.
Aktivität: Wanderungen Podilski Nationalpark: 1 Std. und Stadtführung mit Burg: 1 Std.
Fahrzeit: 350 km, 5 Std. reine Fahrtzeit
Unterkunft: Red Cube Hotel*** in Kamyanets - Podilskyi

11. Tag: Über Ivano-Frankivsk in die Karpaten ( F )

Auf unserem Weg nach Westen überqueren wir den Fluß Dnjester. Nach drei Stunden erreichen wir die am Rande der Karpaten liegende Stadt Ivano-Frankivsk. Lange Zeit gehörte die Stadt zum Habsburger Reich, die hier viele eindrucksvolle Gebäude hinterließen. Wir erkunden das Zentrum und pausieren hier. Im Anschluss geht es durch enge Täler immer tiefer in die Karpaten, dort angekommen beziehen wir unser uriges, traditionelles Hotel und begeben uns im Anschluss auf eine kleine Wanderung durch das Gebirge.
Aktivität: Ivano-Frankivsk : 1 Std. Wanderung in den Karpaten: 1 Std. Fahrzeit: 350 km, 6 Std. reine Fahrtzeit Unterkunft: Hotel Berloga*** in Sinovir

12. Tag: Der Synevir See und eine Bärenaufzchtstation ( F, A )

Nach dem Frühstück fahren wir nur wenige Kilometer zum schönsten See der Ukraine, dem Synevir See. Wir umwandern den See und halten immer wieder, um die dramatisch schönen Ausblicke festzuhalten. Nachmittags besuchen wir dann noch eine Bärenaufzuchtstation, in der man sich um verletzte und kranke Tiere kümmert.
Aktivität: Wanderung um den Synevir See: 1 1⁄2 Std. Besuch Bärenaufzuchtstation: 1 1⁄2 Std.
Fahrzeit: 60 km, 1 1⁄2 Std. reine Fahrtzeit Unterkunft: Hotel Berloga*** in Sinovir

13. Tag: Synevir See - Lemberg ( F )

Durch enge Schluchten fahren wir hinaus aus den Karpaten. Gegen Mittag erreichen wir Lviv. Die gesamte Altstadt mit Ihren nahezu 2000 Gebäuden ist UNESCO Weltkulturerbe - es gibt viel zu entdecken! Unsere Stadtführung beginnt am Marktplatz mit seinem alten Brunnen. Weiter geht es unter anderem zur Stadthalle, zur Sankt Georg’s Kathdrale, und der eindrucksvollen Kapelle der Boim Familie. Wir schauen in die barocke Dominikanische Kirche hinein, wandern durch die lebhafte armenische Straße, schauen uns die Oper und das eindrucksvolle Haus der Wissenschaftler von außen an. Alles in der Altstadt und gut zu Fuss zu erreichen.
Aktivität: Rundgang in der Altstadt, ca. 3 Std. Fahrzeit: 180 km, 3 Std. reine Fahrtzeit: Unterkunft: Taurus Hotel & Spa**** in Lviv

14. Tag: In Lemberg  auf den Spuren der jüdischen Geschichte & Kochkurs ( F, A )

Wir folgen der jüdischen Geschichte in der Stadt und starten in der ‘Goldenen Rose Synagoge’ spazieren durch das jüdischen Viertel und schauen uns die einzelnen Details der Häuser an. Der Nachmittag steht zur Verfügung. Am Abend laden wir zu einem besonderen Erlebnis ein. Bei einem ukrainischen Kochkurs lernen wir, wie man Borschtsch und Vareniki zubereitet, auch einheimische Liköre dürfen nicht fehlen, am Ende genießen wir unser selbst zubereitetes Abendessen.
Aktivität: Stadtführung: 3 Std., Kochkurs: 3 Std. Unterkunft: Taurus Hotel & Spa**** in Lviv

15. Tag: Lemberg Abflug (F)

Je nach Abflugzeit haben Sie noch Zeit, durch die Gassen zu schlendern, ehe ein Transfer Sie zum Flughafen bringt.

Pauschalpreis in Euro pro Person im Doppelzimmer:

6-7 Personen: 2.219,- Euro

8-9 Personen: 2.099,- Euro

10-11 Personen: 1.979,- Euro

12-13 Personen: 1.859,- Euro

14-16 Personen: 1.739,- Euro

Einzelzimmerzuschlag 399,- Euro

Inklusivleistungen:

  • Kleingruppen
  • Transport im Minibus mit Fahrer Öffentlicher Transport in Kiev Inlandflug
  • Deutscher Reiseleiter
  • Übernachtung in Mittelklassehotels
  • Alle Frühstücke
  • Vier Abendessen
  • Abholung vom Flughafen in Kiew
  • Transfer zum Flughafen in Kiew
  • Abholung vom Flughafen in Odessa
  • Transfer zum Flughafen Lviv
  • Stadtführung Kiew mit Eintritten
  • Odessa Stadtführung
  • Akkerman Fortress
  • Shabo Weingut, Besichtigung und Weinprobe Bootsausflug zum Donau Delta
  • Bootsausflug zu geschützter Insel im Donaudelta Sofienpark, Uman
  • Bärpark, Karpaten
  • Stadtführung Lviv
  • Jüdisches Viertel Lviv
  • Kochkurs, Lviv

Nicht inkludierte Leistungen:

Getränke und nicht angeführte Leistungen, Trinkgelder, Extras im Hotel, Reiseversicherung, alle nicht aufgeführten Leistungen
Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der derzeitigen Corona- Situation zu Änderungen bezüglich der Unterkünfte kommen kann. Zur Zeit ist es leider unklar, welche Konsequenzen die Pandemie auf einzelne Dienstleister haben wird. Sobald möglich, informieren wir Sie über mögliche oder tatsächliche Änderungen. Selbstverständlich weichen wir in diesem Fall auf gleichwertige Unterkünfte aus. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mindestteilnehmerzahl: 6

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Unsere AGBs lesen Sie bitte hier

Füllen Sie bitte das Formular mit den gewünschten Reisedaten aus

Reisebeginn(*)
Geben Sie den Beginn Ihrer Reise an.

Anrede(*)
Invalid Input

Name(*)
Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Anzahl der Reisenden(*)
Bitte geben Sie an, für wie viele Personen die Reise ist.

Telefonnummer
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie kontaktieren können.

E-Mail(*)
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse an

Bemerkungen
Invalid Input

Wir werden Ihnen dankbar sein, wenn Sie uns verraten, wie Sie auf Travel Mart TM aufmerksam geworden sind
Invalid Input

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein

Nutzungsbedingungen(*)
Bitte bestätigen Sie, dass wir Ihre Daten Nutzen dürfen.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden