<< zurück

Ceylon und seine Schätze mit Strand in 16 Tagen

Colombo | Negombo | Dambulla | Wasgamuwa | Kandy | Bandarawela | Belihuloya | Bentota | Colombo

Highlights:

  • Westen und Zentral-Provinz Sri Lankas
  • Alles in einem: Kultur, Abenteuer und Strand 
  • Verpflegung mit HP
  • deutsch sprechender Guide
  • UNESCO Weltkulturerbestätten
  • Erholung pur am Strand

ab 1.999 € p.P.   Verfügbarkeit anfragen >>>

 Fahrt durch Sri Lanka

Sigiriya-Fels

Elefantenschauspiel gehört in Sri Lanka einfach dazu

Herzlich Willkommen in Sri Lanka - Ceylon!
Auf dieser Reise entdecken Sie das kulturelle Erbe von Sri Lanka, und erleben herrliche Landschaften, Berge, unberührte Wälder und Endlose Strände. Sie treffen freundliche offenherzige Menschen, die auf der Perle des Indischen Ozeans leben, voll von unsichtbaren Schätzen und gesegnet mit der Fruchtbarkeit. Sri Lankas Geschichte ist eng mit Legenden und religiösen Geschichten verbunden. Hier finden Sie eine mystische Intaktheit, die vermutlich von Buddha hinterlassen wurde und die Inselkette, die Rama half seine Frau Sita zu retten. Saugen Sie die heilige Atmosphäre auf, die seit dem 3. Jahrhundert v. Chr. vorherrscht, als Buddhas Lehre und Philosophie hier eingeführt wurde.

1. Tag: Deutschland - Colombo (Flug)

2. Tag: Colombo - Negombo (Ankunft) (35 km / 25 Min.)

Bei Ihrer Ankunft, empfängt unser Mitarbeiter Sie am Flughafen und begleitet Sie zum Strandhotel in Negombo. Übernachtung in Negombo.

3. Tag: In Negombo

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Fischerdorf in Negombo, das auf der Insel das Fischerzentrum ist. Weitgehend mit dem römisch-katholischen Glauben verbunden, finden Sie riesige imposante Kirchen fast in jeder Straße in Negombo. Sie sehen das Meer und die Katamarane, im Hintergrund die Landschaft. Ein weiterer interessanter Ort von Negombo ist das alte Dutch Fort, das im Jahre 1672 erbaut wurde. Das Hotel liegt nahe dem Ufer und bietet einen Einblick in die Geschichte der Kolonisation von Negombo. Übernachtung in Negombo.

4. Tag: Negombo - Pinnawala - Dambulla

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Dambulla. Auf dem Weg dorthin, besuchen Sie das Elefanten-Waisenhaus. Das Waisenhaus wurde gegründet, um jungen Elefanten ein Zuhause zu geben, in dem diese gefüttert und aufgezogen werden, die von ihren Müttern verlassen und aufgefunden wurden. Danach fahren Sie nach Dambulla wo Sie den riesigen alleinstehenden Felsenhöhlen-Tempel, der 170m in der Länge misst - ein UNESCO-Weltkulturerbe besuchen. Bewundern Sie die atemberaubende Aussicht von der Spitze des 100m hohen Felsen, darunter befinden sich fünf nebeneinander liegende Höhlen, die später zu einem herrlichen Felsentempel vom König Valagambahu umfunktioniert wurden. Im Inneren der Höhlen finden Sie zahlreiche Statuen: einen liegenden Buddha und weitere Gottheiten, die mit dem Buddhismus verbunden sind, die die Geschichte der Singhalesen markieren. An den Wänden und der Decke befinden sich Fresken, die aus dem 15. - 18. Jahrhundert datieren. Am Abend Ankunft im Hotel. Check-in. Übernachtung in Sigiriya.

5. Tag: Dambulla - Sigiriya - Polonnaruwa - Dambulla

Nach dem Frühstück besichtigen Sie Sigiriya. Dort besteigen Sie den Sigiriya-Felsen, der auch als "Löwenfelsen" bekannt ist, auf dem vom König Kashyapa im 5. Jahrhundert n. Chr., eine Festung erbaut wurde, der seinen Vater ermorden ließ. Es war ein außergewöhnlicher natürlicher Standort für eine Festung, der seinen Namen von den Löwen erhalten hat, von denen geglaubt wird, die die Höhlen in der Antike besetzt gehalten hatten. Der gewaltige "Lion Rock", mit seiner abgeflachten Spitze überragt die umliegende Landschaft mächtig und Wald, mit einem herrlichen Blick über die Trocken-Zone und südlich zum zentralen Hochland. Innerhalb der Überbleibsel der Festung können Sie die Reste von den Palästen, überdachte Galerien, wo es die einzigen in diesem Land verbliebenen gemalten Darstellungen, zu einer säkularen Thematik, auf einem weitläufigen Gelände mit Wassergärten. Später geht die Reise weiter nach Polonnaruwa, wo Sie die 2. Hauptstadt Singhala Könige besuchen, die bis ins das 11. und 12. Jahrhundert n. Chr. zurückreicht. Die gesamte Landschaft der Region ist mit riesigen künstlichen Stauseen übersät, der bekannteste davon ist der ''Parakrama Samudra". Zahlreiche Denkmäler finden Sie in dieser Stadt. Eines herausragendes ist der ''Gal Vihara Komplex'' mit seinen schönen Skulpturen eines liegenden, stehenden und sitzenden Buddha. Rückkehr nach Dambulla. Übernachtung in Dambulla.

6. Tag: In Dambulla (Besichtigung von Anuradhapura)

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Ruinen der erste Hauptstadt Anuradhapura, die aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. stammen. Es ist die größte Anhäufung von antiken Monumenten einer großen Zivilisation, wie das Ruwanveliseya dageba, mit seiner berühmten Elefantenmauer, die aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. stammt, das Thuparama Dageba aus dem 3. Jahrhundert v. Chr., die Säulen des Brazen Palastes, der einstmals neun Stockwerke besaß. Sie können das Bild des Samadi Buddha sehen, einer der schönsten buddhistischen Skulpturen, die Zwillings-Teiche, Wächter-Steine und Mondsteine. Rückkehr ins Hotel. Übernachtung im Dambulla.

7. Tag: Dambulla - Mahiyanganava - Wasgamuwa (156 km / 3,5 Std.)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mahiyanganaya. Am Fuße des Ostabhang des Berglands liegend, liegt die Stadt an sich bereits in der großen östlichen Tiefebene Sri Lankas. Dieses Buschland ist der traditionelle Lebensraum der Veddas (Weddas), die als Urbevölkerung Sri Lankas angesehen werden. Hier besichtigen Sie Kloster Mahiyanganaya Rajamaha Viharaya das als das älteste Heiligtum der Insel gilt, sogar noch aus der Zeit vor der Einführung des Buddhismus in Anuradhapura. Danach fahren Sie nach Wasgamuwa - Naturpark der durch seine grossen Elefantenherden bekannt ist. Neben den Elefanten gibt es hier zahlreiche Affenarten, Sloth Bären, zahlreiche Vogelarten und sogar Leoparden zu sehen. Übernachtung in Wasgamuwa.

8. Tag: Wasgamuwa - Kandy (110 km / 3 Std.)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kandy. Bei der Ankunft besuchen Sie den Tempel mit der heiligen Zahn-Reliquie von Buddha. Am Abend wartet auf Sie eine kulturelle Kandyan-Vorstellung. Übernachtung in Kandy.

9. Tag: In Kandy

Heute entdecken Sie die Schätze von Kandy. Kandy war eine wichtige unabhängige Monarchie von Sri Lanka, im zentralen und östlichen Teil der Insel. Diese wurde im späten 15. Jahrhundert gegründet und bestand bis zum frühen 19. Jahrhundert. Das Reich wurde in das britische Empire als Protektorat nach dem Kandyan Übereinkommen von 1815 aufgenommen, und verlor seine Autonomie nach der Uva Rebellion von 1817. Das berühmteste Wahrzeichen von Kandy ist der See, im Zentrum der Stadt, wo Sie einen angenehmen Spaziergang unternehmen. Sie besuchen die Lankatilaka Tempel Gadalaladeniya Tempel. Übernachtung in Kandy.

10. Tag: Kandy - Bandarawela

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bandarawela. Bandarawela Berg-Resort ist der bester Ort um eine Pause in der Umgebung von der traumhaften Naturlandschaften einzulegen. Nur 8 km entfernt von dieser kleinen Stadt, befindet sich der Ausgangspunkt für viele Wander-Expeditionen in die umliegende Landschaft.  Bandarawela ist auch für sein Dowa Tempel mit seiner vier Meter hohen stehenden Buddha Statue bekannt, die in den Fels gehauen ist. Hier können Sie eine Ayurveda Massage im Ayurveda-Zentrum machen. Übernachtung in Bandarawela.

11. Tag: Bandarawela - Belihuvola

Heute früh fahren Sie mit einem Zug durch das schöne Panorama Gebiet nach Belihuloya. Sie unternehmen eine Wanderung durch die Berglandschaften entlang idyllischer Waldwege und durch kleine Dörfer bis zum Idalgashinna. Übernachtung in Belihuloya.

12. Tag: Belihuvola - Galle - Bentota

Nach dem Frühstück Fahren Sie nach Bentota (Strand). Auf dem Weg besuchen die Hauptstadt der Südprovinz - Galle, das sich an der südwestlichen Spitze von Sri Lanka befindet. Galle war einst der wichtigste Hafen auf der Insel. Die Stadt erreichte den Höhepunkt seiner Entwicklung im 18. Jahrhundert, während der niederländischen Kolonialzeit und ist das beste Beispiel für eine befestigte Stadt, die von Europäern in Süd- und Südostasien gebaut wurde, in der Sie die Interaktion zwischen europäischen Baustilen und südasiatischen Traditionen sehen können. Übernachtung in Bentota.

13.-16. Tag: In Bentota (Badeaufenthalt)

Am Strand. Übernachtung in Bentota.

17. Tag: Bentota - Colombo - Deutschland

Entsprechend der Flugzeiten Transfer zum Flughafen für den Flug nach Frankfurt. Wir wünschen Ihnen einen guten Flug. - Ende unserer Dienstleistungen. -

Sie übernachten in folgenden Hotels:

Ort Hotels 4* Nächte
Negombo Goldi Sands Bech Hotel o.ä. 2
Dambulla Rangiri Dambulla Resort o.ä. 3
Wasgamuwa Avendisch Wild Safari Wasgamuwa 1
Kandy Amaya Hills Hotel 2
Bandarawela Bandarawela Hotel 1
Belihuloya Belihul Oya Guest House 1
Bentota Eden Beach Hotel 5

Die Preise gelten für die Saison 2018

Preise p.P. im DZ
ab 4 Personen Hotel 4*
Rundreise inkl. Flug ab München ab 1.999 €
Rundreise inkl. Flug ab Frankfurt ab 2.099 €
Rundreise inkl. Flug ab Berlin ab 2.499 €

Inklusivleistungen:

  • Unterkunft in den angegebenen Hotels oder in einer ähnlichen Kategorie mit Halbpension
  • Transfer ab / bis Flughafen Colombo
  • Dienstleistungen eines deutschsprachigen Reiseführers
  • Transport in einem klimatisierten Fahrzeug
  • Mineralwasser 500ml x 2 Flaschen pro Person und Tag
  • Strandaufenthalt 5 Nächte auf HB Basis
  • Ayurveda-Gebühr 35 $ Ayurveda-Behandlung x 1 Mal pro Person wert
  • Eintrittsgebühren gemäß der oben genannten Reiseroute
  • Stadt / Shopping-Tour von Kandy
  • Kulturelle Tanzshow in Kandy
  • Stadt / Einkaufsbummel in Colombo
  • Hin- und Rückflug (wie in der Tabelle ausgezeichnet)
  • alle anfallenden Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Visum für Sri Lanka (dieses können Sie für 35€ p.P. bei Travel Mart TM erwerben)
  • Zusätzliche Übertragungen
  • Früher Check-in und später Check-out
  • Mittagessen und Getränke während der Tour
  • Kamera- oder Videogebühren
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder und Pförtnergebühren

Stornierungsbedingungen:

  • Stornierungen innerhalb 45 - 22 Tage vor Ankunftsdatum: 50% der Gesamtpreis
  • Stornierungen später als 21 Tage vor Ankunftsdatum: 100% der Gesamtpreis
  • Kein Erscheinen oder frühere Abfahrt: 100% des Gesamtpreis

Füllen Sie bitte das Formular mit den gewünschten Reisedaten aus

Reisebeginn(*)
Invalid Input

Anrede(*)
Invalid Input

Name(*)
Invalid Input

Anzahl der Reisenden(*)
Invalid Input

Telefonnummer
Invalid Input

E-Mail(*)
Invalid Input

Bemerkungen
Invalid Input

Wir werden Ihnen dankbar sein, wenn Sie uns verraten, wie Sie auf Travel Mart TM aufmerksam geworden sind
Invalid Input

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
Invalid Input

Joomla Plugins