Golfreise nach Nepal (9 Tage)

Kathmandu | Pokhara | Kathmandu

Highlights:

  • Lage: Bagmati/Kathmandu und Pokhara, Mitte
  • Gokarna Wald Golf Resort
  • Royal Nepal Golf Club Course
  • Yeti Golfplatz in Pokhara
  • Bootsfahrt auf dem Fewasee

 Verfügbarkeit anfragen >>> 

Golfspieler freuen sich zu erfahren, dass Nepal Meisterschaften ausrichtet sowie Freizeit-Golfplätze in Kathmandu und Pokhara anbietet. Die Golf-Pacours reichen vom neun bis achtzehn Lochplatz, gebaut worden von Entwicklern mit Weltklasse. Sie befinden sich auf gleicher Höhe mit den besten in der Region. Die Pacours sind schwierig, allerdings bedeutet das Golfspiel in Nepal mehr als eine Freizeitaktivität. Sowohl in Kathmandu bzw. in Pokhara bilden die schneebedeckten Bergspitzen einen atemberaubenden Hintergrund zu den Golf-Pacours, die oft inmitten von Smaragdfeldern angelegt wurden. Zuzufügen ist nur noch, dass über die meiste Zeit des Jahres mildes Wetter herrscht, damit das Golfen zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.



1. Tag: Abflug Deutschland - Kathmandu

2. Tag: Kathmandu (Ankunft)
Bei Ankunft treffen Sie unseren Repräsentanten am Flughafen und dieser begleitet Sie zum Hotel. Am Abend erwartet Sie ein traditionelles Abendessen mit kultureller Darbietung in Kathmandu. Übernachtung in Kathmandu.

3. Tag: In Kathmandu (Vollverpflegung)
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Gokarna Wald Golf Resort. Dort spielen Sie 18 Löcher. Anschließend wird Ihnen das Mittagessen serviert. Danach fahren Sie auf eine Besichtigungstour nach Kathmandu. Sie besuchen den Durbar Platz, die Swayambhunath Stupa, den 2000 Jahre alten buddhistischen Schrein und Patan, die Stadt der Künste und des Handwerks. Übernachtung in Kathmandu.

4. Tag: In Kathmandu (Vollverpflegung)
Nach dem Frühstück golfen Sie auf dem Royal Nepal Golf Club Course (9 Löcher, zweimal). Nachmittags steht die Besichtigung des heiligsten Pashupatinath Hindu Tempels and Boudhanath, die größte buddhistische Stupa und die Stadt Bhaktapur, das besterhaltene mittelalterliche Malla Fürstentum, an. Übernachtung in Kathmandu.

5. Tag: Kathmandu-Pokhara (Vollverpflegung) (200km / 6 Std.)
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Pokhara. Auf dem Weg können Sie raften gehen (Schwierigkeitsgrad 2 – 3). Fluss-Schwierigkeitsgrad 3+. Nach der Ankunft checken Sie im Hotel ein. Übernachtung in Pokhara.

6. Tag: Pokhara (Vollverpflegung)
Nach dem Frühstück, können Sie auf dem Yeti Golfplatz golfen des Fulbari Resort und Spa. Anschließend wird Ihnen das Mittagessen serviert. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Fewasee. Anschließend wartet auf Sie eine Besichtigungs-Exkursion von Pokhara. (Davis Fälle, Gupteswar Höhlen, Seti Schlucht). Übernachtung in Pokhara.

7. Tag: Pokhara (Vollverpflegung)
Nach dem Frühstück können Sie auf dem Yeti Golfkurs des Fulbari Resort und Spa golfen. Anschließend wird Ihnen das Mittagessen serviert. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Anschließend gibt es Abendessen. Übernachtung in Pokhara.

8. Tag: Pokahra – Kathmandu (Vollverpflegung)
Nach dem Frühstück gibt es einen Transfer zum kleinen Flughafen und Sie fliegen nach Kathmandu. Bei der Ankunft treffen Sie unseren Repräsentanten, der Sie zu Ihrem Hotel begleitet. Übernachtung in Kathmandu.

9. Tag: Kathmandu (Abflug)
Entsprechend Ihrem Flugplan werden Sie vom Fahrer abgeholt und dieser bringt Sie zum Flughafen. Wir wünschen Ihnen einen sicheren Rückflug.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Gerne stellen wir Ihnen Ihren individuellen Reiseplan zusammen.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter der +49 931 122 55.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Füllen Sie bitte das Formular mit den gewünschten Reisedaten aus

Reisebeginn(*)
Invalid Input

Anrede(*)
Invalid Input

Name(*)
Invalid Input

Anzahl der Reisenden(*)
Invalid Input

Telefonnummer
Invalid Input

E-Mail(*)
Invalid Input

Bemerkungen
Invalid Input

Wir werden Ihnen dankbar sein, wenn Sie uns verraten, wie Sie auf Travel Mart TM aufmerksam geworden sind
Invalid Input

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
Invalid Input

Joomla Plugins