×

Warnung

Joomla\CMS\Filesystem\Folder::create: Das Verzeichnis kann nicht erstellt werden!Path: /mnt/web520/c2/24/53195624/htdocs/travel-mart-de/joomla-neu/images/remote/www.travel-mart.de/de

 << zurück

Almaty | Issyk See | Nationalpark Altyn Emel | Zharkent | Charyn | Dorf Satty | Kolsai-Seen | Kaindy-See | Nur-Sultan | Nationalpark Borowoje

Highlights der Reise:
•          Almaty - eine farbenfrohe Stadt
•          Ethnographisches Dorf “Gunny”
•          Issyk-See
•          Nationalpark Altyn Emel
•          Zharkent
•          Charyn-Canyon
•          Kolsai-Seen
•          Kaindy-See
•          Hauptstadt Nur-Sultan
•          Nationalpark Borovoe

ab 1.249,- € p.P. Verfügbarkeit anfragen >>>

* garantierte Abreise ab 2 Personen 

Wussten Sie schon, dass heute keiner mehr zu beeindrucken ist mit Geschichten von einer romantischen Reise nach Paris, von Abenteuern in den Bergen Nepals, von einer Mediterranen Bräune und Shopping in Mailand? Der wirkliche Wow-Effekt ist heute eine Reise nach Kasachstan!

Die Naturdenkmäler Kasachstans sind ein einzigartiges Ensemble aus unglaublich schönen Berggipfeln, türkisfarbenen Seen, grenzloser Steppe, faszinierenden und mystischen Schluchten. Touristen aus der ganzen Welt kommen nach Kasachstan, um diese faszinierenden Orte zu besuchen.

Aber auch die Kultur und die Geschichte von Kasachstans Metropolen sowie die Traditionen der in Kasachstan beheimateten Nomaden sind Anziehungspunkt für all diejenigen, denen eine klassische All-Inclusive-Reise einfach zu langweilig ist.

1. Tag: Almaty (die farbenfrohe Stadt)
Nach der Ankunft in Almaty Transfer zum Hotel und darauf folgender Frühstück. Nach einer kurzen Erfrischung Sie machen eine Stadtbesichtigung von ehemalige Hauptstadt Kasachstans Almaty (früher Alma- Ata genannt)

Stadtrundfahrt: Sie besuchen mit einem Deutsch-/Englischsprachigen Reiseführer die belebten Straßen und Höfe der Stadt und spazieren durch den schönen Panfilov-Park, einen beliebten Treffpunkt unter den Einheimischen. In der Mitte des Parks befindet sich die von Baumeister Zenkov erbaute heilige Himmelfahrtskathedrale. Anschließend besuchen Sie den “Grünen Markt”. Eine gigantische Markthalle mit allem, was das Herz begehrt. Am Nachmittag besichtigen Sie das Eisstadion Medeo, das Schymbulak-Skigebiet und den Stadtberg Kok-Töbe. Das Abendessen in einer Familie.

2.Tag: Almaty (Gunny Freizeitzentrum - Almaty (40km /1 Std.)
Heute besuchen Sie ein Ethno-Dorf “Gunny” (Dt. “Hunnen) das sich an einem malerischen Ort außerhalb der Stadt Talgar im Naturpark „Novokamennoe Uschelje” (Dt. Novokamen-Schlucht”). Dort erleben Sie eine Live-Vorstellung von nationalen Traditionen, Ritten und Spielen, das sogenannte ҚАЗАҚ Auf und Kazakh Ayyl, und erfahren viel Interessantes über das Leben der Nomaden

Tagesübersicht:

  • Ankunft auf dem Dorf. Begrüßungsritual "Shasha".
  • Exkursion auf dem Dorf mit Geschichten über das Leben der Nomaden.
  • Besuch einer Jurte und Durchführung der Zeremonie “Tusau Kesu” und “Atka Otyrgyzu”
  • Vorführung von den Reitkunstspielen “Atopen Audaryspak” oder Kfz Kuuu sowie der Pferdeshow Dzhigitovka (in der Wintersaison keine Vorführung)
  • Zubereitung und Kostprobe traditioneller Speisen ( Reisgericht “Pilaf”, Salat, Brotkörbe, Tee)
  • Kleine Kochkurse (Zubereitung nationaltypischer Leckereien, Teigwaren)
  • Vorführung der Kunst des Bogenschießens sowie die traditionelle Jagd mit dem Falken bei einer Falkenshow in der Falknerei Sunkar.

3.Tag: Almaty - Issyk See (79 km / eine Stunde 40 Min )
Die Route zu einer der schönsten Schluchten Trans-Ilialatau-Issyk zieht sich 70 km von Almaty entlang der Kuldzhastrasse, einer Strecke der Handelskarawanen vor vielen Hunderten von Jahren gingen die gingen die. Auf dem Weg lernen Sie die Geschichte und Natur dieser Region kennen, sowie die archäologischen Denkmäler der Sak - Kultur: Grabhügel, wo der berühmte “Goldene Mensch” gefunden wurde, der schliesslich zum Staatssymbol der Republik Kasachstan wurde. Sie besuchen auch das staatliche historische und kulturelle Museum “Issyk” mit Exponenten zur Geschichte und Kultur der Saken, unter anderem mit einer Kopie des goldenen Menschen, Goldschmuck, alter Keramik, Waffen sowie mit Elementen der Pferdehaltung.

Nach dem Mittagessen im örtlichen Café wir die Tour fortgesetzt und die Route führt Sie auf eine Höhe von 1756 Metern zum schönen Hochgebirgssee Issyk, der sich in der gleichnamigen Schlucht erstreckt. Der See entstand vor etwa 10 Tausend Jahren infolge eines kolossalen Bergeinbruchs, dessen Folge die Bildung eines natürlichen Damms mit einer Höhe von etwa 200 m war. Am Ufer des Sees können Sie die unbeschreibliche Schönheit der Issyk-Schlucht und der türkisfarbenen Wasseroberfläche genießen und Details zur Naturkatastrophe von 1963 erfahren.

4. Tag: Almaty - Nationalpark Altyn Emel (270km / 4 Std.)
Heute Sie entdecken die Region um Almaty am Nordostufer des Stausees von Kapschagai und entlang des Ili Oberhalb der Mündung in den See erstreckt sich der 1996 gegründete, 52.000m2 große Nationalpark Altin Emel (Dt.“Goldener Sattel”). Der Tag beginnt früh, und eine lange Strecke von 270 km wartet auf Sie. Sie besuchen die Berge Aktau und Katatau (wörtlich übersetzt “Die erstarrten Berge”) wo es zu Urzeiten Vulkane gab. Auf dem Rückweg ins Dorf Basschi kann man einen kleinen Umweg machen um einen 700-Jahre-alten Baum, eine Weide zu besichtigen.

5. Tag: Altin Emel -  (120 km ) Zharkent - Charyn (80 km / ca. eine Stunde)
Besuch der “singenden Düne” im Nationalpark Altyn Emel. Diese 3 km lange und ca. 150 m hohe Düne aus hellem Sand ist ein Berühmtes Naturphänomen: Bei trockenem Wetter ertönen dort Klänge ähnlich einem Orgelspiel. Danach besuchen Sie die Stadt Zharkent und besichtigen die dortige Moschee, die vereint Element chinesischer und mittelasiatischer Baukunst auf eine Fast spielerische Weise. Außerdem besuche Sie eine Russisch-orthodoxe Kirche. Der Charyn Canyon ist ein 12-Millionen-Jahre altes Naturdenkmal aus Sedimentgestein. Die Tiefe des Canyon beträgt 150-300 m. Man kann diese Schöpfung der Natur mit dem Nordamerikanischen Grand Canyon vergleichen. Besonders sehenswert ist das “Tal der Schlösser” - einzigartige Felsen in Form von Burgen und Schlössern. Übernachtung in einer Jurte.

6. Tag: Charyn  - Dorf Satty - Kolsai-Seen (ca.100 km –eine Stunde 30Min) 
Fahrt zu besonderen Sehenswürdigkeiten im Charyn-Canyon: "Mondcanyon", "Steinregal", "Österreichischer Blick”. Fahrt ins Bergdorf Satty und weiter zu den malerischen Kolsai-Seen, drei Seen im nördlichen Tien Shan-Gebirge, im Tal Kolsay, zwischen den Gebirgskämmen der Gebirge Dkungej-Alatau und Ile-Alatau. Spaziergang zum ersten Kolsai-See. Abendesse im Gästehaus. Anschließend Kindershow mit Tanz.

7. Tag: Kaindy-See - Almaty (300 km / 4 Std.)
Besuch des Kaindy-Sees, eine Bizarre Naturschönheit, die sich unweit der Kolsai-Seen verbirgt. Der Kaindy-See bildete sich erst im Jahre 1910 infolge eines Bergrutsches nach einem Erdbeben.  Rückfahrt nach Almaty. Frühes Abendessen. Transfer zum Bahnhof 2 für den Zug nach Nur-Sultan.

8. Tag: Die Hauptstadt Nur-Sultan          
Nach der Ankunft in Nur-Sultan (Astana) machen Sie eine Stadtführung mit dem Besuch des historischen Zentrums der Stadt. Sie werden den Platz der Verfassung sehen, wo der ehemalige Präsident von Kasachstan N. A. Nazarbayew die Entscheidung über eine Versetzung der Hauptstadt des Landes von Almaty nach Astana verkündigte. Während dem Präsidentenzentrums Besuch - dem kulturellen Highlight der Republik Kasachstan, eines der schönsten Gebäude Nur-Sultans, werden Sie einen Schritt in die faszinierende Vergangenheit Kasachstans machen. Im Museum sehen Sie den “Goldenen Menschen”, ein archäologisches Unikat, das nicht nur in Kasachstan, sondern auch in ganz Zentralasien bekannt ist.
Das Moderne Kasachstan lässt sich nirgendwo besser erleben wie beim Shopping im gigantischen Einkaufszentrum Khan Shatyr. Mit dem Fahrstuhl geht es dann an die Spitze des Monuments “Astana-Baiterek”. Von der Aussichtsplattform genießen Sie ein großartiges Panorama auf die Hauptstadt Kasachstans. Weitere Highlights der Stadtexkursion ist der Besuch der Pyramide des Friedens und der Eintracht sowie der Äsiret-Sultan-Moschee. Übernachtung in Nur-Sultan.

9. Tag: Nur-Sultan - Nationalpark Borowoje( 258 km ca.3,5 Stunden)           
Nach dem Frühstück Sie fahren zum Nationalpark Borovoje, einer erstaunlichen Steppenoase. Hunderte von Touristen aus verschiedenen Teilen Kasachstans und den Nachbarländern lassen dort in den Sanatorien Erkrankungen der Atemwege, des Magen-Darm-Traktes, des Herz-Kreislauf-Systems und des Bewegungsapparates behandeln. Borovoje ist bekannt für seinen Heilschlamm und sein Mineralwasser sowie für seine saubere Luft, gesättigt mit Aromen von Steppenkräutern und Nadelwäldern. Die Schönheit dieses Kurorts liegt nicht nur an den Kiefernwäldern, sondern auch an den malerischen Bergen und Seen, von denen die berühmtesten Borowoje, Bolschoje Tschebajaje Maloje Tschebajaje, Katarkol und Maybalyk sind.

10. Tag: Abflug
Transfer zum Flughafen. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Flug zurück in Ihre Heimat. Ende unserer Dienstleistungen.

Die Preise gelten für die Saison 2020 - 2021

 

Die Leistungen inkludiert:

  • Deutsch-/englischsprachiger Reiseleiter
  • Übernachtungen in den erwähnten oder gleichwertigen Unterkünften / Hotels, Camps
  • Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Transfers und Transport während der gesamten Rundreise mit professionellem Fahrer
  • Eintrittskarten während der gesamten Rundreise
  • Bahnfahrt Almaty - Nur-Sultan
  • Eine Flasche 1 L Wasser p.P. pro Tag
  • Reisesicherungsschein

Die Leistungen nicht inkludiert:

  • Internationale Flüge
  • Krankenversicherung


PREISE:

  ab 2 Reiseteilnehmern ab 4 Reiseteilnehmern  ab 6 Reiseteilnehmern
Standard (***) 2.269 EUR pro Person  1.569 EUR pro Person 1.249   EUR pro Person
Komfort (****) 2.339 EUR pro Person 1.660 EUR pro Person 1.349 EUR pro Person
Luxus (*****) 2.659 EUR pro Person 1.999 EUR pro Person  1.689 EUR pro Person

Stornierungsbedingungen:

  • Stornierungen innerhalb 45 - 28 Tage vor Ankunftsdatum: 25% des Gesamtpreises
  • Stornierungen innerhalb von 27 - 14 Tagen vor Ankunft: 50% des Gesamtpreises
  • Stornierungen innerhalb von 14 - 7 Tagen vor Ankunft: 75% des Gesamtpreises
  • Stornierungen weniger als 6 Tage vor Ankunft: 100% des Gesamtpreises
  • Kein Erscheinen oder frühere Abfahrt: 100% des Gesamtpreises

Füllen Sie bitte das Formular mit den gewünschten Reisedaten aus

Reisebeginn(*)
Geben Sie den Beginn Ihrer Reise an.

Anrede(*)
Invalid Input

Name(*)
Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Anzahl der Reisenden(*)
Bitte geben Sie an, für wie viele Personen die Reise ist.

Telefonnummer
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie kontaktieren können.

E-Mail(*)
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse an

Bemerkungen
Invalid Input

Wir werden Ihnen dankbar sein, wenn Sie uns verraten, wie Sie auf Travel Mart TM aufmerksam geworden sind
Invalid Input

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein

Nutzungsbedingungen(*)
Bitte bestätigen Sie, dass wir Ihre Daten Nutzen dürfen.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden