<<zurück

Südindien von Küste zu Küste in 17 Tagen

Bangalore | Mysore | Calicut | Cochin | Alleppey | Kovalam | Periyar | Madurai | Swamimalai | Mamallapuram | Chennai

Highlights:

  • Mysore - “Palaststadt” Südindiens
  • Calicut - die einstige Hauptstadt der mächtigen Zamorin Dynastie
  • Aufführung von Keralas berühmtem Tanzdrama “Kathakali" in Cochin
  • Alleppey - das Land der “Backwaters”, Fahrt mit dem Hausboot
  • Kovalam - einer der bekanntesten Badeorte Keralas
  • geführte Dschungeltour durch den Nationalpark in Periyar
  • Fahrrad-Rikscha-Tour durch Madurai
  • Tanjore - Brihadeshwara Tempel - UNESCO Weltkulturerbe

garantierte Abreise ab 2 Personen
ab 1.199 € p.P. (zzgl. Flug)  
Verfügbarkeit anfragen>>>

Erkunden Sie die drei prachtvollen Staaten Südindiens!
Herzlich Willkommen im bezaubernden Südindien! Vor Ihnen öffnet sich ein Mikrokosmos von Indien Bangalore, geprägt durch eine Mischung aus Tradition und Moderne und Mysore, die Stadt der Paläste, Seide und des Sandelholzes. Bewundern Sie Cochin, die kommerzielle und industrielle Hauptstadt von Kerala, mit seiner kolonialen Geschichte. Gleiten Sie durch die mit Palmen umrandeten Kanäle der Backwaters. Genießen Sie das authentische Küstenleben mit unberührten Stränden und eine Dschungelsafari im Tigerreservat in Periyar. Besuchen Sie das dravidisch-hinduistische Herzstück Indiens - Tamil Nadu - mit seinen Tempeln sowie architektonischen Wunderwerken verschiedener Dynastien.

Tag 1: Flug nach Bangalore 

Tag 2: Bangalore (Ankunft)

Nach der Ankunft in Bangalore empfängt Sie unser Repräsentant am Flughafen und begleitet Sie in Ihr Hotel. Nach einer Erfrischung starten wir mit der Besichtigungstour durch Bangalore. Wir zeigen Ihnen den ISKCON Tempel (Internationale Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein) - ein kunstvoll verzierter, auf einem Hügel erbauter Tempel bestehend aus Granit, Marmor und koreanischem Glas, den “Bull Tempel” - einer der ältesten Tempel Bangalores, der eine beeindruckende Statue des heiligen Bullen (Nandi) beherbergt (die größte in Südindien) und das “Vidhan Souda” eines der spektakulärsten Gebäude Indiens, welches das Staatssekretariat und die Landes-Regierung beherbergt. Den eindrucksvollen Aufenthalt können Sie ergänzen durch anregende Aktivitäten im Nachtleben. Dieses findet hauptsächlich entlang der Brigade Road, Residency Road oder Church Street statt. Um sich in ruhiger, eleganter Atmosphäre ein paar Drinks zu genehmigen, sind die besten Orte 5-Sterne Hotels. Übernachtung in Bangalore.

Tag 3: Bangalore - Mysore (140 km / 3 Std.)                                                                                               

Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Mysore, der “Palaststadt” Südindiens. In Mysore besichtigen wir den berühmten im indo-sarazenischen Stil erbauten “Maharadscha-Palast“ der einst die Residenz der Könige von Wodeyar war. Die inneren Räumlichkeiten sind farbenfroh geschmückt mit Glas und Spiegeln, beherbergen eine unvorstellbare Auswahl an auserlesenen Schnitzereien und Kunstgegenständen aus aller Welt. Nach dem Einchecken ins Hotel fahren wir abends auf die Spitze des Chamundi Berges und besuchen den dort stehenden 2000 Jahre alten Chamundeshwari Tempel. Er wird dominiert von einem 40m hohen, dravidischen Turm und ist allen kraftvollen Göttinnen gewidmet. Auf dem Rückweg entlang des Berges halten wir an um den riesigen 5m hohen, monolithischen Nandi (Bulle) zu erblicken. Übernachtung in Mysore.

Tag 4: In Mysore (Tagesausflug)

Am Morgen machen wir einen Ausflug nach Somnathpur zu einem der berühmtesten Hoysala Tempel. Der Keshava Tempel wurde in der Blütezeit der Hoysala Könige erbaut. Der sternförmige Tempel ist bedeckt mit meisterhaften Steinskulpturen. Anschließend besichtigen wir Srirangapatnam, auf einer langen Insel im Cauvery Fluss gelegen. Bewundern Sie hier den Sri Ranganathaswamy Tempel, eine Mischung von Hoysala and Vijayanagar Architektur. Nach einer kleinen Pause in einem schönen Restaurant setzen wir unseren Ausflug nach Ranganathittu fort, ebenfalls eine Insel im Cauvery Fluss, die bekannt ist für sein Vogelschutzgebiet. Hier können Sie Storche, Ibisse, Reiher, Löffler, Koromane und viele weitere Vögel beobachten. Übernachtung in Mysore.

Tag 5: Mysore - Calicut (210 km / 5 Std.)                                                        

Heute fahren wir weiter nach Calicut (Kozhikode), die einstige Hauptstadt der mächtigen Zamorin Dynastie. Calicut erlangte seine herausragende Position im Handel mit Gewürzen und wurde zum Zentrum des internationalen Handels. Auch heute noch ist Calicut ein Handelsort für Pfeffer, Kokosnüsse, Kaffee, Gummi, Zitronengrasöl etc. Nach der Ankunft checken Sie ins Hotel ein, das an einem bezaubernden Strand liegt. Dieser ruhige Platz bietet eine einmalig verträumte Kulisse um sich zu entspannen. Im Kadavu Hotel-Resort erwartet Sie eine traditionelle Kerala-Massage. Übernachtung in Calicut.

Tag 6: Calicut - Cochin (185 km / 4 Std.)                                                           

Nach dem Frühstück fahren wir nach Cochin, der kosmopolitischen Stadt im Bundesstaat Kerala. Nach dem Einchecken ins Hotel steht Ihnen der Rest des Tages für eigene Aktivitäten zur Verfügung. Übernachtung in Cochin.

Tag 7: In Cochin  

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Stadtbesichtigung durch Cochin. Wir besichtigen die “Jüdischen Synagoge” im Herzen der Stadt, die “St. Francis Church”, die älteste europäische Kirche in Indien, die “Santa Cruz Basillica”, den “Dutch Palace” der von den Portugiesen erbaut wurde, den Gewürzmarkt, der sich in schmalen Gassen befindet und die “Chinese Fishing Nets”. Am Abend besuchen wir eine Aufführung von Keralas berühmten Tanzdrama “Kathakali”. Übernachtung in Cochin.

Tag 8: Cochin - Alleppey (65 km / 1,5 Std.)                                              

Nach dem Frühstück wir fahren nach Alleppey, dem Land der “Backwaters”. Dort unternehmen Sie eine Bootstour auf einem Hausboot (Kettu Valam). Sie schippern durch die schmalen, ruhigen mit Kokosnusspalmen besäumten Kanäle, vorbei an kleinen Dörfern, in einer Wasserlandschaft mit einem über 900km langen Kanallabyrinth. Auf dem Hausboot serviert man Ihnen Keralas typisches Essen. Sie können ein Sonnenbad nehmen, weit weg von der sonst so üblichen, täglichen Geschäftigkeit. Auf dieser Fahrt erleben Sie die gewöhnlichen Aktivitäten der dort lebenden Landbevölkerung beim Bootsbau, bei der Produktion von Kokosnussöl oder bei der Herstellung von Spielzeug aus Kokosnussschalen. Übernachtung auf dem Hausboot in Alleppey.  

Tag 9: Alleppey - Kovalam (160km / 4Std.)                                

Nach dem Frühstück gehen Sie von Bord des Hausbootes und wir fahren durch die tropische Landschaft Richtung Kovalam, einem der bekanntesten Badeorte Keralas. Nach dem Einchecken ins Hotel steht Ihnen der Rest des Tages für eigene Aktivitäten zur Verfügung. Übernachtung in Kovalam.

Tag 10: In Kovalam (optionaler Ausflug nach Kanyakumari)            

Nach dem Frühstück machen wir einen Ausflug nach Kanyakumari. An der Südspitze des indischen Subkontinentes, wo die Bucht von Bengalen, die Arabische See und der Indische Ozean aufeinander treffen, liegt der romantische Ort Kanyakumari. Dort unternehmen wir eine Bootsfahrt zum berühmten, direkt im Meer erbauten Vivekanda Denkmal. Später besichtigen wir die Gandhi Gedenkstätte. Auf der Rückfahrt besuchen wir den berühmten, hölzernen Padamanabhapuram Palace, der sich in einem kleinen Dorf befindet. Übernachtung in Kovalam.

Tag 11: Kovalam - Periyar (245 km / 6 Std.)                                                 

Heute fahren wir weiter nach Periyar. Das Wildschutzgebiet bietet die Möglichkeit wildlebende Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Um das Tierschutzgebiet herum wird das Land genutzt für den Anbau von Tee, Kaffee, Kardamom, Gewürznelken, Pfeffer und anderen indischen Gewürzen. Unterwegs besuchen wir eine Teefabrik in der Sie einen Einblick in den Produktionsprozess der Teeherstellung bekommen. Nach dem Einchecken ins Hotel besichtigen Sie mit einem erfahrenen Führer einen Gewürz-Garten. Während dieser Besichtigung machen Sie sich schlau über die verschiedenen Gewürzarten, medizinischen Pflanzen und deren Einsatz im indischen Haushalt. Übernachtung in Periyar.

Tag 12: In Periyar                            

Früh am Morgen unternehmen wir eine geführte Dschungeltour durch den Nationalpark. Dieser 3-stündige einfache Fußmarsch ist sehr interessant und bietet die Chance wildlebende Tiere auf geringer Distanz zu Gesicht zu bekommen. Falls Sie Glück haben, können Sie sogar Leoparden und Tiger sehen. Danach Rückkehr ins Hotel zum Ausruhen. Abends gönnen Sie sich eine Ayurvedische Massage zur Entspannung. Übernachtung in Periyar.     

Tag 13: In Periyar - Madurai (160 km / 4 Std.)                                                                                                         

Sie checken aus dem Hotel aus und die Reise geht weiter nach Madurai - der älteste Stadt des Bundesstaates Tamil Nadu. Nach dem Einchecken ins Hotel unternehmen wir eine Fahrrad-Rikscha-Tour durch Madurai. Die Tour führt uns durch interessante, schmale Gassen von Madurai und zeigt Ihnen, wie die Menschen hier leben. Mit der Fahrrad-Rikscha besichtigen Sie den  Meenakshi Tempel - einer der größten Tempelkomplexe Südindiens, den Tirumalai Nayak Palast - ein anmutiges Gebäude im indo-sarazenischen Stil. Falls Sie an der Geschichte der Gandhi-Zeit Interesse haben, können wir das Gandhi Memorial Museum besuchen, das eine eindrucksvolle, detaillierte Darstellung des Unabhängigkeitskampfes Indiens in der Zeit von 1757 bis 1947 bietet. Anschließend erhalten Sie einen Einblick in die Kleinindustrie von Madurai, wie z.B. das Weben von Kleidung. Übernachtung in Madurai.

Tag 14: Madurai - Tanjore - Swamimalai (240 km / 5 Std.)                                                                            

Die Reise geht weiter nach Tanjore, der Stadtburg der Choladynastie - eine Stadt, die ihre Identität aus der geschichtlichen Entwicklung ableitet. Die Hochburg der Gastfreundlichkeit, der Kunst und Kultur, althergebrachter Regierungsformen, der Zivilisation sowie der unvergänglichen Musik bleibt als ein Geschenk der königlichen Vergangenheit und besitzt dennoch die Flexibilität für eine bessere Zukunft. In Tanjore besichtigen wir den Brihadeshwara Tempel, der zum Weltkulturerbe erklärt wurde und den Maratha Royal Palace mit seinem Museum. Weiterfahrt nach Swamimalai. Nach dem Einchecken ins Hotel ist der Rest des Tages ist frei zur Erholung. Übernachtung in Swamimalai.

Tag 15: Swamimalai - Pondicherry - Mamallapuram (275 km / 5,5 Std.)                                                   

Nach dem Auschecken aus dem Hotel fahren wir weiter nach Mamallapuram. Auf dem Weg besuchen wir Pondicherry, eine ehemalige französische Kolonie. Mit seiner Promenade, weiten Boulevards, Tempeln, Monumenten, Sri Aurobindo Ashram, und den dazugehörigen Auroville mit seinen fortbestehenden Resten der französischen Kultur und Architektur, ist Pondicherry mit keinem anderen Stadt Südindiens zu vergleichen. Danach fahren wir weiter nach Mamallapuram. Nach dem Einchecken ins Hotel haben Sie freie Zeit. Übernachtung in Mamallapuram.

Tag 16: In Mamallapuram  

Morgens unternehmen wir eine Stadtsbesichtigungstur in Mamallapuram. Auf dieser Tour bewundern Sie das berühmte "Arjuna's Penance", in einen Felsen gehauene Flachrelief, den “Shore Tempel”, den ältesten Tempel Südindiens und die „Five Rathas“, die Gruppe der fünf monolithischen Tempeln. Zum Mittagessen besuchen wir ein traditionelles indisches Restaurant. Danach gehen wir mit Ihnen auf eine Tour zur “Höhle des Tigers”, wo sich einst ein Freiluft-Theater befand, in dem kulturelle Aufführungen stattfanden. Zu guter Letzt besuchen wir den Krokodilpark. Dort werden über 1500 verschiedene Arten indischer und afrikanischer Krokodile und Alligatoren in natürlicher Umgebung gehalten. Übernachtung in Mamallapuram.

Tag 17: Mamallapuram - Chennai (Abreise) (65 km / 1,5 Std.)                              

Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus und Ihr Fahrer bringt Sie zum Flughafen von Chennai für den weiterführenden Flug in Ihren Heimatort. - Ende unserer Dienstleistungen. -

Sie übernachten in diesen Hotels:

Orte Hotels (Superior) Hotels (Deluxe) Nächte
Bangalore St. Mark's The Golden Palm 1
Mysore Sandesh Prince Lalitha Mahal Palace 2
Calicut Kadavu Lake Resort Kadavu Lake Resort 1
Cochin Abad Atrium Taj Malabar 2
Alleppey Hausboot A/C Superior Hausboot Deluxe 1
Kovalam Samudra Hotel The Leela 2
Periyar Cardamom County Casino Spice Village 2
Madurai GRT Regency Taj Garden Retreat 1
Swamimalai Sterling Resort Sterling Resort 1
Mamallapuram Ideal Beach Resort GRT Temple Bay 2

 

Übernachtungsinfo:
Die Übernachtungen sind inklusive Frühstück im Doppelzimmer pro Person in den aufgelisteten oder gleichwertigen Hotels. Für Mittag- und Abendessen wird ein Zuschlag berechnet mit Ausnahme vom Hausboot.

Anzahl der Personen Preis p.P.
2-3 Personen 2.039 €
4-7 Personen 1.675 €
8-9 Personen 1.199 €
EZ Zuschlag 470 €


Inklusivleistungen:

  • Unterkunft im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Transfer ab / bis Flughafen lt. Programm
  • Klimatisiertes Fahrzeug laut Programm
  • Einsatz einer deutschsprachigen Reiseleitung bei den Sehenswürdigkeiten
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Kathakali Tanz-Vorstellung in Cochin
  • Fahrt auf einem Hausboot mit Übernachtung inkl. Vollverpflegung
  • Boots- und Dschungeltrekkingtour im Periyar-Park
  • Gewürzgarten-Besichtigung in Periyar
  • Alle anfallenden Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Hin- und Rückflug
  • Visum für Indien (kann bei Travel Mart TM für 100€ p.P. erworben werden)
  • Trinkgelder

Stornierungsbedingungen:

60 - 46 Tage vor Anreise: keine Kosten

45 – 32 Tage vor Anreise: 50% des Reisepreises

31 Tage vor Anreise: 100% der Kosten

Füllen Sie bitte das Formular mit den gewünschten Reisedaten aus

Reisebeginn(*)
Geben Sie den Beginn Ihrer Reise an.

Anrede(*)
Invalid Input

Name(*)
Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Anzahl der Reisenden(*)
Bitte geben Sie an, für wie viele Personen die Reise ist.

Telefonnummer
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie kontaktieren können.

E-Mail(*)
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse an

Bemerkungen
Invalid Input

Wir werden Ihnen dankbar sein, wenn Sie uns verraten, wie Sie auf Travel Mart TM aufmerksam geworden sind
Invalid Input

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein

Nutzungsbedingungen(*)
Bitte bestätigen Sie, dass wir Ihre Daten Nutzen dürfen.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden

Joomla Plugins