<<zurück

ab 4 Personen garantierte Abreise jeden Samstag (gültig für die Saison 2018)

SPIRIT NORDINDIENS 16 TAGE

Abreise: 1.09.18 | 15.09.18

Delhi | Amritsar | Dharamsala | Jaipur | Agra | Ranthambore | Chittorgarh | Udaipur | Ranakpur | Mumbai

Highlights:

  • Rundreise durch die spirituellen Orte Nordindiens
  • Entdeckung der tibetisch-buddhistischen, hinduistischer und Sikh Kultur
  • Besichtigung des Taj Mahal in Agra
  • Kennenlernen der Frauensitten von Nordindien
  • Teilnahme an einem Sozialen Projekt für Frauen in Indien
  • Besuch einer Schicksal Palm Bibliothek in Hoshiarpur
  • Safari im Ranthambore National Park
  • Romantische Bootsfahrt auf dem Picholasee

ab 2.499 € p.P. zzgl. Flug Verfügbarkeit anfragen>>>

Faszinierenden Paläste, schönen Havelis, Tempel und Grabmäler und mysteriösen Höhlentempeln, feinbearbeitete Skulpturen, hoch erhobene, pyramidische Tore und detaillierte Gemälde. Erleben Sie hautnah die Geschichte Indiens und das Leben der früheren Maharajas und Herrscherfamilien auf dieser Reise durch das faszinierende Rajasthan. Fühlen Sie sich selbst wie einst die Maharajas, denn Sie wohnen während der Rundreise teilweise in ehemaligen Palästen und Herrenhäusern. Sie besuchen Sie Zitadellen, Plätze und Weltkulturerbestätten in Maharashtra. Sie erkunden die Ikonographie und Mythologie des Buddhismus, der Jain Religion und des Hinduismus. Das ist die einmalige Chance, eine Zeitreise in das Indien der vergangenen Tage zu machen. 

1. Tag: Flug nach Delhi

2. Tag: Delhi (Ankunft) - Amritsar

Bei der Ankunft in Delhi Sie nehmen den inländischen Flug nach Amritsar. In Amritsar Sie werden im indischen traditionellen Stil empfangen und zum Hotel gefahren. Nach einer Erfrischung besichtigen wir den Goldenen Tempel. Seine besondere friedliche und spirituelle Atmosphäre zieht an, Sie bewundern hier den Parikrama den Marmor Gehweg, Hari Mandir Sahib den zweistöckigen Marmortempel, Amrit Sarovar, den heiligen Teich mit eingelegten Blumen und Tiermotiven verziert, den Haupteingangsturm mit Uhr, das Sikh-Museum, den neunstöckigen Baba Atal Turm und den Guru-Ka-Langar. Wir besuchen den Speisesaal, der rund 30.000 Pilger pro Tag aufnehmen kann und kostenloses Essen verteilt. Bestaunen Sie die Hindu-Version des Goldenen Tempels - den Sri Durgiana Tempel, der der Göttin Durga gewidmet ist, mit einem großen Deich, einen Damm der zum weißen Marmortempel führt, der von einer goldenen Kuppel gekrönt ist. Übernachtung in Amritsar.

3. Tag: In Amritsar

Nach dem Frühstück besuchen wir den ungewöhnlichen Hindu Höhlentempel – den Mata Tempel, wo Frauen hierkommen um zu beten, wenn die schwanger werden wollen. Am Abend warten auf uns unvergesslichen Gefühlen, die ein ganzes Leben lang halten, an der Attari-Wagah Grenze ca. 30 km westlich von Amritsar. An jedem Abend kurz vor dem Sonnenuntergang, treffen sich hier indische und pakistanische Militärs, um eine 20-minütige friedliche Zeremonie durchzuführen. Übernachtung in Amritsar.

4. Tag: In Amritsar (Ausflug nach Hoshiarpur 100 km / 2 Std.) - Dharamsala 

Heute Sie können noch mal den Goldenen Tempel bei Sonnenaufgang besichtigen. Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Dharamsala - dem heiligen Sitz des Dalai Lama, der sich auf einem hochgelegenen Abhang am Oberlauf des schönen Kangra-Tales befindet. Auf dem Weg besichtigen wir Hoshiarpur zur Schicksal Palm Bibliothek. Wir organisieren einen Termin für Sie für das Palm Reading. Weiterfahrt nach Dharamsala. Auf dem Weg besichtigen Sie Jalianwala Bach und Durgavani Tempel. Übernachtung in Dharamsala.

5. Tag: In Dharamsala

Vor dem Frühstück machen wir eine gemeinsame Meditation. Nach dem Frühstück fahren wir auf eine Stadtbesichtigung. Sie werden bemerken dass, trotz der tibetischen Gemeinschaft die diese Stadt beherrscht, blieben der koloniale, britische Lifestyle und der Eifer erhalten. Übernachtung in Dharamsala.

6. Tag: In Dharamsala

Nach dem Frühstück Besuch des Bagsu Tempel, den tibetischen Klöstern des Dalai Lama und des tibetischen Basars. Übernachtung in Dharamsala.

7. Tag: Dharamsala - Delhi (Flug) - Agra (233 km / 4 Std.)

Nach dem Frühstück unser Mitarbeiter bringt Sie zum Flughafen für den Flug nach Delhi. In Delhi empfängt Sie unser Mitarbeiter und Sie fahren nach Agra. Sie besuchen das Taj Mahal, Monument unschätzbarer Schönheit und Inbegriff der Liebe. Die weiße Gedenkstätte aus Marmor wurde von 1631 - 1648 zur Zeit des Mogulreiches von Shah Jahan für seine Frau Mumtaz errichtet. Das Grabdenkmal behandelt viele der formalen Themen, die in der islamischen Architektur auftraten. Seine veredelte Eleganz ist der sichtliche Kontrast zur Hindu Architektur des vorislamischen Indiens mit seinen dicken Mauern, den auf Kragsteinen sitzenden Bögen und schweren Stürzen sowie des indo-islamischen Stiles, in welchem Hinduelemente kombiniert sind, mit einem reichhaltigen Sortiment an Motiven persischen und türkischen Ursprunges (Bitte babten Sie: Das Taj Mahal ist freitags geschlossen). Anschließend besuchen Sie das Agra Fort. Übernachtung in Agra.

8. Tag: Agra - Jaipur (241 km / 4,5 Std.)

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Jaipur und besichtigen wir das Amber Fort. Herzlich Willkommen in Rajasthan! Keiner der indischen Bundesstaaten kann sich mit dem magischen Land Rajasthan vergleichen. Mit seinen prächtigen Burgen und Schlössern, Havelis (Kaufmannshäuser), lebendigen Basaren, Festen, freundlichen Menschen, schönsten Nationalparks und Schutzgebieten, ist es ein Paradies, das sich bis an die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft tastet. Jaipur der "Stadt der Könige", auch "Pink City" genannt, wurde 1728 von Raja Jai Singh II gegründet, der sie auch mit dem typischen rosafarbenen Anstrich versehen ließ, welcher sich bis heute an vielen Stellen gehalten hat. Der restliche Tag bietet Ihnen die Möglichkeit, die großzügig angelegte Stadt mit Ihren breiten Prachtstraßen auf eigene Faust zu erkunden. Am Fuße des Berges besteigen Sie einen Elefanten und reiten hinauf zum Fort. Das Amber Fort ist eine romantisches Palastfestung mit prachtvollem Flair. Die inneren Wände der Palasträumlichkeiten sind ausgestattet mit ausdrucksvollen Gemäldeszenarien, Steinbildhauereien, wertvollen Edelsteinen und Spiegelkabinetten. Im Amber Fort besuchen wir das Sheesh Mahal, Ganesh Pol, den Shila Devi Tempel und den Kesar Kyari Bagh Garten. Am Nachmittag bei der Stadtrundfahrt durch Jaipur besichtigen Sie das berühmte Wahrzeichen Hawa Mahal - auch "Palast der Winde" genannt (von außen), den prächtigen Stadtpalast sowie im Anschluss das Observatorium Jantar Mantar. Danach machen Sie eine romantische Rikschafahrt durch die Stadt. Heute erwartet Sie ein kulturelles Abend an dem Sie in ein Traditionelles Rajput Kleid angezogen werden. Übernachtung in Jaipur.

9. Tag: Jaipur - Ranthambore (165 km / 3 Std.)

Nach dem Frühstück Sie fahren nach Ranthambore die berühmt ist für seine Nationalpark wo die Tiger in der freien Natur zu sehen sind. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Safari im Nationalpark. Übernachtung in Ranthambore.

10. Tag: In Ranthambhore

Morgen früh fahren Sie auf einen Safari durch Ranthambore National Park: Ranthambore ist bekannt dafür, dass es die zutraulichsten Tiger von ganz Indien besitzt und sichert zu, dass diese nachtaktiven Raubkatzen auch am Tag gesehen werden. Ranthabore dehnt sich in Rajasthan über den Aravalli-Gebirgszug bis zum Vindhya-Gebirgszug aus. Der Ranthambore National Park umfasst eine Fläche von 410 km2, in dem eine gesunde Population von etwa 40 Tiger leben Einige der beliebten Säugetiere im Park sind: Tiger, Panther, Hyäne, Schakal, Rohrkatze, Karakal (ähnlich zum Wüstenluchs), Lippenär, Sambar, Axishirsche, Nilgauantilopen, Wildschwein, Chinkara(Gazelle), und Mungo. Vögel: Bonellis Adler, Schlangen-Adler, große indische gehörnte Eule, Rebhuhn-Flughuhn, Wachteln, Spornhühner, Pfauen, Wanderelster, Paradiesschnäpper, Fasanblatthühnchen, Buntstorch, Schwarzstorch, Löffler, grüne Taube, Enten. Rückkehr zum Hotel. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Ranthambhore.

11. Tag: Ranthambhore - Chittorgarh - Udaipur (405 km / 7 Std.)

Die Reise geht weiter nach Udaipur, der romantischsten Stadt von Rajasthan. Auf dem Weg Sie besuchen das Fort Chittorgarh, die weltberühmte Burg von Rajasthan. Auf dem Kamm der riesigen grauen Hügel, durch massive Wände und sieben majestätischen Gateways gegürtet, stolpert man auf Paläste zerstört, ein "Tempel des Mirabai" - den mystischen Dichterin und die kunstvoll neun storeyed Tower of Fame, die im 12. Jahrhundert gebaut in gemeißelt zu Ehren von Lord Adinath, die erste Jain Tirthankara. Herzlich willkommen in Udaipur. Am Pichola- und Fatehsagarsee gelegen Udaipur war einmal die Hauptstadt des Staates Mewar. Vielerorts mediterrane Gärten, Paläste, Kuppeln und Schreine verleihen der Stadt eine romantisches Flair. Am Abend unternehmen Sie eine romantische Bootsfahrt auf dem Picholasee, von dem aus Sie einen wundervollen Blick auf den faszinierenden Stadtpalast aus weichem, gelben Sandstein haben werden. (Hier wird Ihnen der Fotograf zur Ihrer Verfügung stehen um die besondere Momente in die schöne Bilder zu verewigen.) Übernachtung in Udaipur.

12. Tag: In Udaipur (405 km / 7 Std.)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtbesichtigungstour durch Udaipur. Höhepunkte der Tour sind: der Stadtpalast, der auf einem Fels über den Picholasee emporragt, der Jagdish Tempel und Sahelion-Ki-Bari - der “Frauengarten” der zur Unterhaltung für die Frauen des königlichen Hofes diente, Bharatiya Lok Kala - das Museum der Volkskunst mit Ausstellungen über das Kunsthandwerk, traditionelle Kostüme, Musikinstrumente und einem Puppentheater auf Nachfrage. Rückkehr zum Hotel und Übernachtung in Udaipur.

13. Tag: Udaipur - Ranakpur (Tagesausflug)

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Stadt Ranakpur und den prächtigen Adinath-Tempel, der besonders durch die Vielzahl filigraner Details, Säulen und Kuppeln beeindruckt. Übernachtung in Udaipur.

14. Tag: Udaipur - Mumbai (Direktflug)

Nach dem Frühstück Ihr Fahrer bringt Sie zum Flughafen für den Flug nach Mumbai. In Mumbai am Flughafen empfängt Sie unser Mitarbeiter und Sie fahren gleich auf eine Stadtbesichtigung. Mumbai, die Hauptstadt des Bundesstaates Maharashtra, ist eine lebendige, weltoffene und überbevölkerte Stadt. Mumbai ist auch eine Stadt voller Kontraste, in der die Milliardäre leben neben obdachlosen Bettler, Wolkenkratzer wurden gebaut neben majestätischen viktorianischen Gebäuden, laute traditionelle indische Märkte konkurrieren mit modernen Einkaufszentren luxuriöse Bezirke sind umgeben von Slums. Übernachtung in Mumbai.

15. Tag: In Mumbai

Morgen früh besuchen Sie im Fels gehauene Tempel auf Elephanta Island. 9 km nordöstlich des Gateway of India, kann der anmutigste Anblick sein, den Sie in Indien erleben werden. Das UNESCO-Weltkulturerbe ist zwischen 450 und 750 n. Chr. entstanden. In der Haupthöhle mit einer Reihe von großen gemeißelten Statuen die im Bezug zum Gott Shiva stehen, können Sie sich nicht von der berühmtesten abwenden den Trimurti, wo der Gott als Zerstörer, Bewahrer und Schöpfer dargestellt wird. Mumbai - das Handelszentrum mit dem größten Hafen wurde Heimat für die Filmindustrie - Bollywood genannt. Heute werden Sie die Filmindustrie hautnah erleben bei einem Besuch vom Bollywood. Übernachtung in Mumbai.

16. Tag: Mumbai (Abflug)

Nach dem Frühstück Sie haben freie Zeit für Shopping im Stadtteil Colaba. Der südlichste Stadtteil Colaba ist eine Mischung aus Altem und Modernen. Der Colaba Causeway Markt (Shahid Bhagat Singh Marg), eine aus den Nähten platzende Geschäftsstraße ist ein Zentrum großer Finanzinstitute, wie die Reserve Bank of India mit einem majestätischen Eingang im Jugendstil, die Münzprägeanstalt mit einem klassischen Giebel und steinernen Toren, Gresham Life Insurance Gebäude (Lebensversicherung) mit einer Fassade aus Basalt, zwei Säulen und einer Kuppel etc. Dieser Ort ist besonders aufgrund des Ratansi Mulji, ein Trinkwasserbrunnen der Vorsprünge hat in Form von Elefantenköpfen und Kuppeln; das Kothari Kabutar Khana (Taubenhaus) ist ein verziertes Gebäude aus Stein und Nagar Chowk -eine grüne Oase in der geschäftigen Stadt. Die Chaussee ist übersät mit Läden, Nippes, Lederwaren, Schmuck, Taschen und T-Shirts - ein beliebtes Einkaufsziel. Wenn Sie die spannende Entladungsprozedur der Fische ansehen wollen, besuchenSie das Sassoon Dock im Morgengrauen, ein Schauplatz mit Hochbetrieb. Am Abend Transfer zum Flughafen. Flug nach Deutschland. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Flug.   - Ende der Dienstleistungen -

Sie übernachten in den Hotels:

 Ort Hotels (Deluxe) Nächte
Amritsar Gastle Mandawa (Deluxe) 2
Dharamsala Suryaa Pride 3
Agra Four Point by Sheraton
1
Jaipur Mandawa Haveli 1
Ranthambore Tiger Heaven & Spa 2
Udaipur Udai Kothi  3 
Mumbai Fariyas  2 

Anzahl der Personen Preis p.P.
ab 4        € 2.499,- 
Flug Frankfurt - Delhi / Mumbai - Frankfurt (LH)     ab  €    599,
Flug München - Delhi / Mumbai - München (LH)     ab  €    599,
Flug Berlin - Delhi / Mumbai - Berlin (9W)     ab  €    569,
Flug Hamburg - Delhi / Mumbai - Hamburg (9W/Air France)      ab  €    549,

 

Inklusivleistungen:

• Begrüßung am Flughafen von unserem Mitarbeiter
• Transfers ab/bis Flughafen Delhi bzw. Mumbai
• Flug Delhi - Amritsar
• Flug Dharamsala - Delhi
• Flug Udaipur - Mumbai
• Rundreise lt. Reiseprogramm im klimatisierten Pkw ab Delhi bis Mumbai
• 15 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstück und Abendessen) in den unten aufgelisteten Hotels oder ähnlichen
• In Ranthambhore (Verpflegung mit Vollpension)
• Deutsch sprechende Reiseleitung während der Rundreise in den Besichtigungsorten
• Eintrittsgelder/Besichtigungen lt. Programm
• Bahntickets Pathankot - Delhi
• Rickshawfahrt und Elfantritt in Jaipur
• 2 Safaris in Ranthambore National Park
• Kulturabend in Jaipur in Traditionellen Kleidern (für Fotografie)
• Fotografer in Udaipur
• Bootsfahrt in Udaipur auf dem Pichhola See
• Bollywood Besuch in Mumbai
• Alle in Indien anfallenden Steuern
• Sicherungsschein von Travel Mart TM 
• Visum für Indien 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Trinkgelder
  • Gebühren für Fotoaufnahmen (in den Besichtigungsorten)
  • Hin- und Rückflug
  • persönliche Ausgaben

Füllen Sie bitte das Formular mit den gewünschten Reisedaten aus

Reisebeginn(*)
Geben Sie den Beginn Ihrer Reise an.

Anrede(*)
Invalid Input

Name(*)
Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Anzahl der Reisenden(*)
Bitte geben Sie an, für wie viele Personen die Reise ist.

Telefonnummer
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie kontaktieren können.

E-Mail(*)
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse an

Bemerkungen
Invalid Input

Wir werden Ihnen dankbar sein, wenn Sie uns verraten, wie Sie auf Travel Mart TM aufmerksam geworden sind
Invalid Input

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein

Nutzungsbedingungen(*)
Bitte bestätigen Sie, dass wir Ihre Daten Nutzen dürfen.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden

Joomla Plugins