<<zurück

Aufwachen im spirituellen Überfluss in 15 Tagen

Delhi | Agra | Orchha | Khajuraho | Varanasi | Mumbai | Goa

Highlights:

  • Rundreise durch vom östlichen sowie westlichen Teilen Nordindiens 
  • Entdeckung der tibetisch-buddhistischen Kultur
  • Stadtbesichtigung von Alt- und Neu-Delhi
  • Besichtigung des Gateways of India - UNESCO-Weltkulturerbe
  • Besichtigung von dem Weltwunder - Taj Mahal

ab 1.999 € p.P. (zzgl. Flug)        Verfügbarkeit anfragen>>>

Diese Reise ein unvergesslicher Anblick in die kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten von den Bundesstaaten Maharashtra, Madhya Pradesh, Goa und Delhi. Sie besuchen das Kulturerbe einigen den interessantesten Orten in Maharashtra, (Welterbestätte von Ajanta - Ellora), Paläste und erfahren göttliche Geschichten die in kolossalen Felsen eingeritzt sind. Sie Besuchen die heilige Pilgerstadt Varanasi und machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Ganges. Sie unternehmen einen Ausflug an die Stelle wo Buddha seine erste Zeremonie gehalten hat und Sie werden Zeuge der typische Erscheinungsform von indischer Architektur - die wunderschönen erotischen Steinskulpturen von Khajuraho. Im Anschluss erholen Sie sich an einem der schönsten Badeorten Indiens - Goa.

1. Tag: Deutschland - Delhi (Flug)

2. Tag: Delhi (Ankunft)

Nach der Ankunft in Delhi Flughafen werden Sie von unserem Mitarbeiter begrüßt und dieser begleitet Sie zum Hotel. Sie machen eine Stadtbesichtigungstour durch Alt- und Neu-Delhi, der Hauptstadt von Indien, die über eine jahrtausendelange Geschichte verfügt. Sie besuchen den Raj Ghat - die Gedenkstätte von Mahatma Gandhi, Jama Masjid - die größte Moschee in Indien, das Rote Fort, den bekannten Markt Chandni Chowk, den Lakshmi Narayan Tempel, India Gate - das Mahnmal zu Ehren der gefallenen Soldaten des 1. Welt- und Afghanistankrieges und das Haus des Präsidenten von außen. Am Abend genießen Sie die Licht und Klang Show beim Akshardam Tempel. Übernachtung in Delhi.

3. Tag: Delhi - Agra (Zug)

Nach dem Frühstück Ihr Fahrer bringt Sie zum Bahnhof in Delhi. Weiterfahrt mit dem Zug nach Agra.Willkommen in der Stadt mit dem Weltwunder Taj Mahal. Bei der Ankunft trifft Sie unser Mitarbeiter am Bahnhof und bringt Sie in Ihr Hotel. Nach einer Erfrischung besichtigen Sie das Agra Fort. Erbaut längs des Flusses Yamuna, symbolisiert das beeindruckende Agra Fort die Macht und Gewalt des Mogulkaisers Akbar. Am Abend besuchen Sie bei Sonnenuntergang den Taj Mahal, ein Monument unschätzbarer Schönheit und “Inbegriff der Liebe”. Die weiße Gedenkstätte aus Marmor wurde von 1631 - 1648 zur Zeit des Mogulreiches von Shah Jahan für seine Frau Mumtaz Mahal errichtet. Das Grabdenkmal behandelt viele der formalen Themen, die in der islamischen Architektur auftraten. Seine veredelte Eleganz ist der sichtliche Kontrast zur Hindu Architektur des vorislamischen Indiens mit seinen dicken Mauern, den auf Kragsteinen sitzenden Bögen, und schweren Stürzen sowie des indo-islamischen Stiles, in welchem Hinduelemente kombiniert sind mit einem reichhaltigen Sortiment an Motiven persischen und türkischen Ursprunges. Übernachtung in Agra.

4. Tag: Agra - Jhansi (Zug) - Orchha (18 km / 30 Min.)

(Zug um 08:15 Uhr) Nach dem Frühstück Transfer zum Bahnhof und Zugfahrt nach Jhansi. In Jhansi unser Mitarbeier trifft Sie am Bahnhof und Sie fahren weiter mit dem Auto nach Orchha. Bei der Ankunft in Orchha unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung. Später checken Sie in Ihr Hotel ein. Übernachtung in Orchha.

5. Tag: Orcha ~ Khajuraho (180 km / 4,5 Std.)

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Khajuraho. Nach dem Einchecken in das Hotel, machen Sie eine halbtägige Stadtbesichtigung zu einer Gruppe von 22 übrig gebliebenen Tempel, in einer historischen Anlage von ehemals 80, die teilweise zum UNESCO-Weltkulturerbe. Diese isolierte Gruppe von mehreren Hindu- Tempel im Wald wurde von den Herrschern der Chandella Dynastie vom 10. bis 12. Jahrhundert erbaut. Die Tempel sind geschmückt mit zahlreichen erotischen Skulpturen. Die Figuren erzählen die Geschichte der Hochzeit zwischen Parvati und Shiva, dem Schöpfer und dem Zerstörer. Die Strukturen der Tempel unterstreichen die Theorie von Ehe, Liebesakt und Zeugung. Übernachtung in Khajuraho

6. Tag: Khajuraho ~ Varanasi (Flug mit AI)

Nach dem Frühstück im Hotel Ihr Fahrer bringt Sie zum Flughafen und anschließender Flug nach Varanasi - der heiligsten hinduistischen Stadt der Welt und eine der ältesten Städte Indiens. Am Abend unternehmen Sie eine Fahrt entlang der alten Stadtteile von Varanasi bei der Sie das traditionelle „Aarti“, eine religiöse Zeremonie am heiligen Fluss Ganges bewundern können. Übernachtung in Varanasi.

7. Tag: In Varanasi

Früh am Morgen beginnen wir den Tag mit einer kurzen Bootsfahrt den Ganges hinunter bis zur “Bathing Ghat” (Ghats sind Badetreppen am Fluss), von wo aus Sie einen spektakulären Blick auf eine Einäscherungsstelle am Ganges haben. Zum Sonnenaufgang, wenn der Fluss in ein sanftes Gelb getaucht ist, enthüllt das traditionelle Indien die farbenfrohsten und spektakulärsten Anblicke. Verfolgen Sie die einzigartige und faszinierende Mischung von Menschen die zum Ganges kommen um ein rituelles Bad zu nehmen, Yoga zu machen, den Segen auszusprechen, Blumen zu verkaufen, ihre Büffel zu waschen oder einfach nur um die Zeit zu vertreiben. Danach kehren Sie zurück ins Hotel. Nach einem eindrucksvollen Ausflug haben Sie Yogaunterricht (um 8:00 Uhr). Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine halbtägige Exkursion nach Sarnath, dem Ort an dem Buddha nachdem er erleuchtet wurde seine erste Predigt hielt, oder wie die Buddhisten sagen, das Rad der buddhistischen Lehre (Dharma) in Gang setzte. Rückkehr zum Hotel. Übernachtung in Varanasi.

8. Tag: Varanasi ~ Mumbai (Flug mit AI)

Nach dem Frühstück Sie haben freie Zeit. Danach Transfer zum Flughafen von Varanasi für den weiteren Flug nach Mumbai. Am Flughafen empfängt Sie unser Mitarbeiter und begleitet Sie ins Hotel. Nach der Erfrischung besuchen Sie Gateway of India“ Triumphbogen, Mumbais berühmtestes Wahrzeichen. Dieser kühne Basaltbogen des kolonialen Triumphes im hinduistischen und muslimischen Baustil besteht aus zwei großen Hallen, Bögen und Minaretten. Es bietet einen herrlichen Ausblick auf das Arabische Meer. Übernachtung in Mumbai.

9. Tag: In Mumbai

Nach dem Frühstück fahren Sie per Fähre zu dem Elephanta Insel, 9 km nordöstlich des Gateway of India. Das UNESCO-Weltkulturerbe ist zwischen 450 und 750 n. Chr. entstanden. Am Nachmittag besuchen das Prince of Wales Museum, das eines der renommiertesten der Stadt ist. Der riesige Kuppelbau im Indo-maurischen Stil beherbergt eine hervorragende Sammlung von Rajput Miniaturen und Skulpturen, Gandhara Buddhas, Porzellan und Waffen. Darüber hinaus befinden sich in dieser Gegend einige Gebäude aus der Kolonialzeit, die den Wellington Brunnen umgeben, um den Besuch des berühmten Duke zu gedenken. Sie halten an an dem bunten Jain Tempel, besichtigen die „Hängenden Gärten“ und der kleinere Kamala Nehru Park, der einen unvergesslichen Blick auf die Stadt bietet. Sie fahren an dem weißen getünchten Haji Ali-Moschee, in der sich das Grab des muslimischen Heiligen Haji Ali befindet. Zum Schluss besuchen Sie einen lebendigen Markt - Crawford Market, der anders ist wie die anderen Märkte in Indien. Das Gebäude besteht aus maurischen Bögen, Glockenturm und eine riesige Haupthalle mit zwei Flügeln. Die Böden sind aus schottischem Stein, der die Kühle hält. Der Markt ist mit Lampen in Form von Drachen bestückt, über dem Eingang befindet sich ein schönes Flachrelief aus Marmor und hat einen Brunnen im Hof. Hier werden jeden Tag rund 3.000 Tonnen frische Produkte verkauft. Übernachtung in Mumbai.

 10. Tag Mumbai - Goa (Flug)

Heute besuchen Sie das wohlbekannte Bollywood dem Geburtsort der großen hindusprachigen Filmindustrie. Hier werden jedes Jahr etwa 140 Filme neu geschaffen. Optionale Besichtigung von Bollywood. Am Abend nehmen Sie den Flug nach Goa. Nach der Ankunft in Goa, transfer zum Hotel. Übernachtung in Goa.

11.-13. Tage: In Goa (Badeaufenthalt)

Goa, liegt an der Gonkan-Westküste bei der Mündung des Arabischen Meeres, die als die "Perle des Orients" bekannt ist. Aufgrund der bewegten Vergangenheit bietet heute Goa eine wunderbare Mischung aus europäischer und indischer Kultur, fabelhafte Natur, romantische Landschaften mit goldenen Stränden, herrliche Tempel-Architektur, Kirchen und historischen Gebäuden. Einen unvergesslichen Aufenthalt in Goa garantiert Ihnen die Mischung aus Kultur und Strandurlaub. Sie haben kein Transport zur Verfügung. Wenn Sie wünschen Ausflüge vor Ort zu machen, wir können gerne diese für Sie vor und während der Reise organisieren. Übernachtung in Goa.

14.Tag: Goa (Abflug)

Nach dem Frühstück Erholung am Strand. Sie checken aus dem Hotel um 12:00 Uhr aus. Ihr Gepäck können Sie im Hotel abstellen. Entsprechend der Flugzeiten Transfer zum Flughafen. Rückflug in Ihre Heimat. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise. - Ende unserer Dienstleistungen. -

Sie übernachten in den Hotels:

 Städte Hotels ****/* Nächte
Delhi Surya 1
Agra Mansingh Palace  1
Orchha Amar Mahal 1
Khajuraho Jass oder ähnlichea  1 
Varanasi Madin 2
Mumbai Fariyas
Goa Lemon Tree 4
Anzahl der Personen Preis p.P. 1.10.18 - 31.03.19 (Hochsaison)
1 Person   € 3.879,-
ab 2 Personen  € 2.099,-
Einzelzimmerzuschlag            €    999.- 

 

 

 

 

 

Anzahl der Personen Preis p.P. 20.12.18 - 10.01.19 (Pick Saison)
1 Person  € ,-
ab 2 Personen € ,-
Einzelzimmerzuschlag          € ,- 
Flug München - Delhi / Goa - München auf Anfrage
Flug Frankfurt - Delhi / Goa - Frankfurt auf Anfrage

 

 

 

 

 

 

Inklusivleistungen:

  • Unterkunft in DZ/ZBZ in den angegeben oder gleichwertigen Hotels 12 Übernachtungen
  • Verpflegung Halbpension erster Tag nur Abendessen 
  • Transfers ab / bis alle Flughäfen in Indien
  • Transport während der Reise lt. Program
  • Eintrittsgelder laut Programm
  • Zugfahrkarten für Strecke Delhi - Jhansi
  • Deutsch-sprechende Reiseleitung während Stadtbesichtigungen in Delhi, Khajuraho, Varanasi, Mumbai, Khajuraho - Varanasi  - Mumbai - Goa
  • Alle anfallenden Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Mahlzeiten, die nicht im Reiseprogramm erwähnt sind
  • Inländische Flüge Varanasi - Mumbai - Goa
  • Indisches Visum (80,- Euro, wenn bei Travel Mart TM beantragt)
  • Trinkgelder für die Reiseleiter, Fahrer in den Restaurants und Hotels
  • Trägerlohn am Flughafen / im Hotel

Füllen Sie bitte das Formular mit den gewünschten Reisedaten aus

Reisebeginn(*)
Geben Sie den Beginn Ihrer Reise an.

Anrede(*)
Invalid Input

Name(*)
Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Anzahl der Reisenden(*)
Bitte geben Sie an, für wie viele Personen die Reise ist.

Telefonnummer
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie kontaktieren können.

E-Mail(*)
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse an

Bemerkungen
Invalid Input

Wir werden Ihnen dankbar sein, wenn Sie uns verraten, wie Sie auf Travel Mart TM aufmerksam geworden sind
Invalid Input

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein

Nutzungsbedingungen(*)
Bitte bestätigen Sie, dass wir Ihre Daten Nutzen dürfen.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden

Joomla Plugins