Die Emirate verfügen über ein effizientes Telekommunikationssystem. Der Staat ist Telekommunikationsmonopolist mit Etisalat, erkennbar durch den riesigen, funkelnden Golfball auf dem Hauptgebäude an der Ecke der Straßen Beniyas und Omar bin al-Khattab. Es ist täglich rund um die Uhr geöffnet. Wenn Sie einen Anruf am Flughafen machen müssen: Es gibt am Ende der Gepäckausgabe Telefone, an denen Sie kostenlose Ortsgespräche innerhalb von Dubai führen können. In einigen Lounges im Abflugbereich können Sie an den Toren auch kostenlose Ortsgespräche führen. Münztelefone wurden fast vollständig ersetzt von Kartentelefonen. Telefonkarten im Wert von 30 Dhs sind in Lebensmittelgeschäften, Supermärkten, Tankstellen und bei Straßenhändlern erhältlich.
 Um von den Vereinigten Arabischen Emiraten aus anzurufen, wählen Sie 00, gefolgt von der Landesvorwahl. Wenn Sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten anrufen wollen, ist die Landesvorwahl 971. Die Vorwahl für Dubai ist 04 und bei Mobiltelefonen 50 und 55, wenn Sie jedoch von außerhalb in den VAE anrufen, wählen Sie einfach die 4. Die nachstehende Liste führen die Vorwahlen der Vereinigten Arabischen Emirate auf:

  • Abu Dhabi 02
  • Ajman 06
  • Al-Ain 03
  • Dibba 09
  • Fujairah 09
  • Hatta 085
  • Khor Fakkan 09
  • Ras Al-Khaimah 07
  • Sharjah 06
  • Umm Al-Quwain 06
  • Mobile Telefonnummern beginnen in den UAE mit 050 und 055.