<<zurück

Golf, Berge und Strand

Ra’s al-Chaima ist das nördlichste aller sieben Emirate, direkt am persischen Golf zwischen Umm al-Qaiwain und der omanischen Exklave Mussandam. In diesem Emirat finden sie Ausgrabungen der antike Hafenstadt Julfar und das Hadschar-Gebirge. Beides ist einen oder auch mehrere Besuche wert.

Es gibt einen internationalen Flughafen hier, Stand Resorts, einen 18 Loch Golfkurs, sie finden hier Gelegenheit zum Tauchen und zum Fischen in Ruhe und Gelassenheit - nur eine Stunde Fahrzeit von Dubai entfernt.

Wenn sie es weniger ruhig mögen, kommen sie zum Awafi Festival. Das findet jedes Jahr für drei Wochen im Dezember oder Januar in der Wüste statt. Sie können dramatische Dünenduelle beoabchten zwischen den besten Dünenfahrern der VAE, ein historisches Dorf wird aufgebaut mit historischen Speisen und Tänzen, aber auch mit Souveniershops, einem Streichelzoo und Kinderspielen. Hier sind sie den ganzen Tag beschäftigt.