<< zurück

Sri Lanka erleben in 10 Tagen

Colombo | Habarana | Sigiriya | Dambulla | Matale | Kandy | Nuwara Eliya | Ella | Kandy | Udawalawe | Kaluthara

Highlights:

  • vom Westen in die Zentral Provinz Sri Lankas
  • Alles in einem: Kultur, Abenteuer und Strand 
  • drei UNESCO Weltkulturerbestätten, u. a. Sigiriya und Dambulla
  • Erholung pur am Strand von Kaluthara

ab 805 € p.P. (zzgl. Flug) Verfügbarkeit anfragen >>>

Erleben Sie ein kleines, aber vielseitiges Land: Sri Lanka. Lassen Sie sich von der Geschichte des Landes in seinen Bann ziehen: besteigen Sie die Löwenfestung von Sigiriya, bestaunen Sie die uralten Höhlentempel von Dambulla und tauchen Sie im Zahntempel in Kandy tief in den Buddhismus ein. Großartig ist neben der Geschichte auch die Natur: Sie besuchen die prächtige Kulturlandschaft im Teeanbaugebiet rund um Nuwara und sehen Sie wilde Elefanten im Nationalpark Uda-Walawe.

Selbstverständlich darf eines in Sri Lanka nicht fehlen: Faulenzen am Strand von Kaluthara.

1. Tag: Flug nach Colombo

Abflug kann von den Flughäfen Frankfurt, Düsseldorf, Dortmund, München, Berlin, und anderen organisiert werden. Wenden Sie sich einfach an uns.

2. Tag: Colombo (Ankunft)

Ankunft, Begrüßung und Mithilfe am Flughafen, Transfer zum Hotel. Übernachtung in Colombo.

3. Tag: Colombo ~ Habarana

Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Habarana, einer kleinen Stadt, die eine gute Ausgangsbasis für viele Ausflüge ist, wie heute nach Hiriwadunna, wo sie ein traditionelles sri-lankisches Mittagessen erwartet. Ein Ochsenkarren bringt Sie nach Hiriwadunna zu einer Bananenplantage, wo Sie frische, am Baum gereifte Bananen probieren können. Sie werden auf dem Stausee mit einem Oruwa fahren, einem traditionellen, seetüchtigen Einbaum mit Segeln und dabei den Wanderfeldbau der Bauern besichtigen und einen wunderbaren Blick auf dieses typisch srilankische Dorf haben.

Auf dem Nachhauseweg halten Sie für einen aromatischen Ingwertee und Jaggery (der hier überall verwendete unraffinierte Zucker) bei einem Einheimischen. Danach besichtigen Sie noch eine authentische lokale Manufaktur, in der Karikaturen in alte Baumwurzeln geschnitzt werden. Jeder kann sich hier selbst versuchen und sein erstes Erinnerungsstück mit nach Hause nehmen. Übernachtung in Habarana.

4. Tag: Habarana ~ Sigiriya ~ Habarana

Nach dem Frühstück fahren nach Sigiriya. Dort besuchen Sie die im  5. Jahrhundert erbaute Felsenfestung Lions Rock. Der gewaltige Berg, auf dem Sigiriya liegt, erinnert an einen schlafenden Löwen. Die Palastanlage darauf wurde zur Regierungszeit des Königs Kasyapa (447 - 495 n. Chr.) errichtet. Dieser hatte Angst vor einer Invasion, nachdem er die Macht übernommen hatte und ließ die Festung an einem der unzugänglichsten Orte seines Landes bauen. 180m über dem Boden liegt die 1,7 Hektar große Felsenterasse, auf der die königliche Stadt errichtet wurde. Der Palast ist atemberaubend: Die Wände aus Marmor, die Dächer mit Edelsteinen geschmückt. Es gab dort wunderschöne Gärten, 18 der 500 Gebäude waren mit Fresken verziert. In dieses höfische Paradies gelangte man über prachtvolle Treppen. Heute steht die Felsenfestung von Sigirya unter dem Schutz der UNESCO als Weltkulturerbe. Sie ist ein eindrucksvolles Beispiel dafür, was von Menschenhand geschaffen werden kann. Rückfahrt nach Habarana. Übernachtung in Habarana.

5. Tag: Habarana ~ Dambulla ~ Matale ~ Kandy 

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kandy. Auf dem Weg besichtigen Sie ein weiteres beeindruckendes UNESCO Weltkulturerbe: die “Goldenen Tempel von Dambulla”, eine Höhlentempelanlage, die bereits im 3. und 3. Jh. v. Chr. erbaut wurde. Der Höhlenkomplex besteht aus fünf Höhlen, die prachtvolle Statuen und in Stein gemeißelte Inschriften enthalten. Später fahren Sie nach Kandy. Auf dem Weg halten Sie in Matale, wo Sie einen Gewürzgarten und eine Batikfabrik besuchen.

Ankunft in Kandy. Das Königreich Kandy wurde zum Ende des 15. Jahrhundert gegründet und existierte bis zum frühen 19. Jahrhundert. 1815 wurde Kandy von den Briten erobert und verlor seine Autonomie 1817 nach dem Uvaaufstand endgültig. Das berühmteste Wahrzeichen von Kandy ist der See, der mitten in der Stadt liegt. Dort können Sie einen Spaziergang unternehmen. Danach besuchen wir den Zahntempel, der ein Relikt Buddhas aufbewahrt: einen seiner Eckzähne. Für Buddhisten ist das ein sehr heiliger Ort.  Im Anschluss gibt es eine” Kandyan Dance Performance” mit typischen Tänzen aus Kandy. Übernachtung in Kandy.

6. Tag: Kandy ~ Nuwara Eliya 

Nach dem Frühstück fahren wir nach Nuwara Eliya, einer Kleinstadt auf 1980 m Höhe inmitten des Teeanbaugebietes auf dem zentralen Hochland, eine atemberaubende Kulturlandschaft. Nach ihrer Ankunft checken Sie im Hotel ein. Das Klima hier im Hochland ist deutlich kühler, als man es für Südostasien annehmen würde - vergessen Sie deshalb nicht, eine Jacke einzupacken. Vom Shanthipura-Aussichtspunkt können Sie schöne Panoramafotos machen. Freizeit zum Entspannen. Übernachtung in Nuwara Eliya.

7. Tag: Nuwara Eliya ~ Ella ~ Udawalawe

Früh am Morgen geht es weiter zur Nanu Oya Railway Station zum Zug nach Ella. Genießen Sie die malerische Landschaft, durch die sich der Zug windet. Sie werden vom Bahnhof in Ella abgeholt. Ella ist eine zauberhafte, kleine, verschlafene Stadt am südlichen Rand von Sri Lankas Berglandschaft. Sie liegt inmitten einer wunderschönen Landschaft mit kleinen Gemüsegärten in den Tälern und Teeplantagen an den Hängen der Hügel und dichte Wälder auf den Hügeln. Besuchen Sie auch die recht eindrucksvollen Rawana Ella Fälle, die ca. 5 km entfernt sind. Danach geht es weiter nach Udawalawe. Bei Ankunft checken Sie im Hotel ein. Übernachtung in Udawalawe.

8. Tag: Udawalawe ~ Kaluthara

Früh am Morgen geht es zum Uda Walawe National Park. Der Nationalpark liegt rund um den Uda-Walawe Stausee in Süd-Zentral Sri Lanka. Am Ufer des Sees finden sich wilde Elefantenherden, kleinere Wildtiere werden auch regelmäßig gesichtet.  Sie besichtigen auch das Udawadawe elephant transit home, das verwaiste Elefanten aufnimmt auf ein Leben in der Wildnis vorbereitet. Vielleicht können Sie sogar selbst einen Babyelefanten füttern.

Später fahren Sie weiter nach Kaluthara. Einchecken im Hote, Übernachtung in Kaluthara.

9. Tag: in Kaluthara

Entspannung am Strand. Übernachtung in Kaluthara.

10. Tag: Kaluthara (Abflug)

Nach dem Frühstück steht der Rest des Tages zur freien Verfügung. Entsprechend zu Ihrer Abreisezeit bringt Sie unser Fahrer zum Flughafen. Wir wünschen Ihnen einen guten Flug nach Hause.

Sie übernachten in den Hotels:

Ort Hotels 4* Nächte
Colombo Ozo Colombo 1
Habarana Chaaya Village 2
Kandy Earls Regent 1
Nuwara Eliya Grand Hotel 1
Udawalawe Grand Udawalawe Safari 1
Kaluthara Turyaa Kalutara 2

Die Preise gelten für die Saison 2018

Preise p.P.
01.04. - 31.10.2018
  ab 2 Personen ab 4 Personen ab 6 Personen ab 8 Personen ab 10 Personen
DZ 995 € 854 € 805 € 859 € 829 €
Zuschlag EZ 405 €
Zuschlag Monat August 45 €
Fahrzeug  Auto/Van Van (8-Sitzer) Coach (18-Sitzer)

Buchung aller Flüge ist zu einem günstigen Tarif entsprechend ihres Reisentermins möglich.

Inklusivleistungen:

  • Unterkunft in den angegebenen Hotels oder in einer ähnlichen Kategorie mit Halbpension
  • Transfer ab / bis Flughafen Colombo
  • Dienstleistungen eines deutschsprachigen Chauffeurführers (2-6 Personen) / deutschsprachiger nationaler Reiseführer (8-10 Personen)
  • Transport in einem klimatisierten Fahrzeug
  • Mineralwasser 500ml x 2 Flaschen pro Person und Tag
  • Eintrittsgebühren gemäß der oben genannten Reiseroute
  • Stadt / Shopping-Tour von Kandy
  • Kulturelle Tanzshow in Kandy
  • Stadt / Einkaufsbummel in Colombo
  • Regierungssteuer

Nicht eingeschlossene Leistungen: 

  • Visum für Sri Lanka (dieses können Sie für 35€ p.P. bei Travel Mart TM erwerben)
  • Zusätzliche Transferleistungen
  • Früher Check-in und später Check-out
  • Mittagessen und Getränke während der Tour
  • Kamera oder Video erlaubt
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder und Pförtnergebühren

Stornierungsbedingungen:

  • Stornierungen innerhalb 45 - 22 Tage vor Ankunftsdatum: 50% der Gesamtpreis
  • Stornierungen später als 21 Tage vor Ankunftsdatum: 100% der Gesamtpreis
  • Kein Erscheinen oder frühere Abfahrt: 100% der Gesamtpreis

Füllen Sie bitte das Formular mit den gewünschten Reisedaten aus

Reisebeginn(*)
Invalid Input

Anrede(*)
Invalid Input

Name(*)
Invalid Input

Anzahl der Reisenden(*)
Invalid Input

Telefonnummer
Invalid Input

E-Mail(*)
Invalid Input

Bemerkungen
Invalid Input

Wir werden Ihnen dankbar sein, wenn Sie uns verraten, wie Sie auf Travel Mart TM aufmerksam geworden sind
Invalid Input

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
Invalid Input

Nutzungsbedingungen(*)
Invalid Input

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden

 << zurück

Ceylon und seine Schätze mit Strand in 11 Tagen

Colombo | Habarana | Kandy | Ella | Beruwala | Colombo

Highlights:

  • Westen und Zentral-Provinz Sri Lankas
  • Alles in einem: Kultur, Abenteuer und Strand 
  • UNESCO Weltkulturerbestätten
  • Erholung pur am Strand

ab € 1.818,- p.P.   Verfügbarkeit anfragen >>>

 Fahrt durch Sri Lanka

Sigiriya-Fels

Elefantenschauspiel gehört in Sri Lanka einfach dazu

 

Herzlich Willkommen in Sri Lanka - Ceylon!
Auf dieser Reise entdecken Sie das kulturelle Erbe von Sri Lanka, und erleben herrliche Landschaften, Berge, unberührte Wälder und Endlose Strände. Sie treffen freundliche offenherzige Menschen, die auf der Perle des Indischen Ozeans leben, voll von unsichtbaren Schätzen und gesegnet mit der Fruchtbarkeit. Sri Lankas Geschichte ist eng mit Legenden und religiösen Geschichten verbunden. Hier finden Sie eine mystische Intaktheit, die vermutlich von Buddha hinterlassen wurde und die Inselkette, die Rama half seine Frau Sita zu retten. Saugen Sie die heilige Atmosphäre auf, die seit dem 3. Jahrhundert v. Chr. vorherrscht, als Buddhas Lehre und Philosophie hier eingeführt wurde.

1. Tag: Flug nach Colombo

2. Tag: Colombo - Habarana (180 km / 3 Std.) Besuch von Pinnawela.

Bei der Ankunft in Colombo unser Mitarbeiter empfängt Sie am Flughafen und Sie fahren nach Habarana. Bei der Ankunft checken Sie ins Hotel ein. Der Vormittag steht Ihnen frei zur Verfügung. Am Abend besichtigen Sie Sigiriya. Dort besteigen Sie den Sigiriya-Felsen, der auch als "Löwenfelsen" bekannt ist, auf dem vom König Kashyapa im 5. Jahrhundert n. Chr., eine Festung erbaut wurde, der seinen Vater ermorden ließ. Es war ein außergewöhnlicher natürlicher Standort für eine Festung, der seinen Namen von den Löwen erhalten hat, von denen geglaubt wird, die die Höhlen in der Antike besetzt gehalten hatten. Der gewaltige "Lion Rock", mit seiner abgeflachten Spitze überragt die umliegende Landschaft mächtig und Wald, mit einem herrlichen Blick über die Trocken-Zone und südlich zum zentralen Hochland. Innerhalb der Überbleibsel der Festung können Sie die Reste von den Palästen, überdachte Galerien, wo es die einzigen in diesem Land verbliebenen gemalten Darstellungen, zu einer säkularen Thematik, auf einem weitläufigen Gelände mit Wassergärten.
Später geht die Reise weiter nach Polonnaruwa, wo Sie die 2. Hauptstadt Singhala Könige besuchen, die bis ins das 11. und 12. Jahrhundert n. Chr. zurückreicht. Die gesamte Landschaft der Region ist mit riesigen künstlichen Stauseen übersät, der bekannteste davon ist der ''Parakrama Samudra". Zahlreiche Denkmäler finden Sie in dieser Stadt. Eines herausragendes ist der ''Gal Vihara Komplex'' mit seinen schönen Skulpturen eines liegenden, stehenden und sitzenden Buddha. Rückkehr ins Hotel. Übernachtung in Habarana.

3. Tag: Habarana (Besichtigung von Dambulla,  Polonnaruwa)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Dambulla wo Sie den riesigen alleinstehenden Felsenhöhlen-Tempel, der 170m in der Länge misst - ein UNESCO-Weltkulturerbe besuchen. Bewundern Sie die atemberaubende Aussicht von der Spitze des 100m hohen Felsen, darunter befinden sich fünf nebeneinander liegende Höhlen, die später zu einem herrlichen Felsentempel vom König Valagambahu umfunktioniert wurden. Im Inneren der Höhlen finden Sie zahlreiche Statuen: einen liegenden Buddha und weitere Gottheiten, die mit dem Buddhismus verbunden sind, die die Geschichte der Singhalesen markieren. An den Wänden und der Decke befinden sich Fresken, die aus dem 15. - 18. Jahrhundert datieren. Später besichtigen Sie Polonnaruwa, wo Sie die 2. Hauptstadt Singhala Könige besuchen, die bis ins das 11. und 12. Jahrhundert n. Chr. zurückreicht. Die gesamte Landschaft der Region ist mit riesigen künstlichen Stauseen übersät, der bekannteste davon ist der ''Parakrama Samudra". Zahlreiche Denkmäler finden Sie in dieser Stadt. Eines herausragendes ist der ''Gal Vihara Komplex'' mit seinen schönen Skulpturen eines liegenden, stehenden und sitzenden Buddha. Auf dem Rückweg zum Hotel unternehmen Sie einen Safari in Minneriya - Kaudalla Eco-Nationalpark. Übernachtung in Habarana.

4. Tag: Habarana - Kandy (95 km / 2 Std.)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kandy. Bei der Ankunft checken Sie im Hotel ein und danach besuchen Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Kandy war eine wichtige unabhängige Monarchie von Sri Lanka, im zentralen und östlichen Teil der Insel. Diese wurde im späten 15. Jahrhundert gegründet und bestand bis zum frühen 19. Jahrhundert. Das Reich wurde in das britische Empire als Protektorat nach dem Kandyan Übereinkommen von 1815 aufgenommen, und verlor seine Autonomie nach der Uva Rebellion von 1817. Das berühmteste Wahrzeichen von Kandy ist der See, im Zentrum der Stadt, wo Sie einen angenehmen Spaziergang unternehmen. Am Abend besuchen Sie den Tempel mit der heiligen Zahn Reliquie von Buddha und das Museum. Am Abend wartet auf Sie eine kulturelle Kandyan-Vorstellung. Übernachtung in Kandy.

5. Tag: Kandy - Ella (mit dem Schmalspurbahn)

Kleiner Adams Peak Besuch. Übernachtung in Ella.

6. Tag: Ella - Beruwala (165 km / 4 Std.)  

Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus und fahren Richtung westlicher Küste. Auf dem Weg besuchen Sie ein Elefanten-Waisenhaus in Pinnawella. Das Waisenhaus wurde geschaffen, um verlassene oder verwaiste Elefanten zu schützen. Bei der Ankunft in Beruwala checken Sie in das Hotel am Strand. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Beruwala.

7.-10. Tag: In Beruwala (Badeaufenthalt)

11. Tag: Beruwala - Colombo (Abflug am 01.04.18 mit Etihad)

Entsprechend der Flugzeiten Transfer zum Flughafen für den Flug nach München.
Wir wünschen Ihnen einen guten Flug. Ende unserer Dienstleistungen.

Sie übernachten in folgenden Hotels:

Ort Hotels 4* Nächte
Habarana  Habarana Village/Oakray Elephant Lake 2
Kandy Topas/Queens/Citadel 1
Ella Heavens Edge 1
Beruwala Cinnamon Bey (5*) 4

Die Preise gelten für die Saison 2018

Preise p.P. im DZ
ab 2 Personen Hotel 4*
Rundreise  699,-
Strandhotel  370,-
Flug München - Colombo - München  ab 749,-

Inklusivleistungen:

  • Flug München - Colombo - München
  • Unterkunft im Doppelzimmer mit Halbpension (Frühstück und Abendessen im Hotel) während der Rundreise
  • Transfer ab / bis Flughafen Colombo
  • Klimatisiertes Fahrzeug laut Programm mit eigenem deutsch sprechenden Fahrer gleich Guide
  • Täglich 2 Mineralwasser Flaschen im Auto während der Rundreise
  • Jeep Safari
  • Eintrittsgelder laut Programm
  • Alle anfallenden Steuern
  • Sicherungsschein

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Trinkgelder, Wäscherei, Foto- oder Videogebühren
  • Visum für Sri Lanka (dieses können Sie für 35€ p.P. bei Travel Mart TM erwerben)

Stornierungsbedingungen:

  • Stornierungen innerhalb 45 - 22 Tage vor Ankunftsdatum: 50% der Gesamtpreis
  • Stornierungen später als 21 Tage vor Ankunftsdatum: 100% der Gesamtpreis
  • Kein Erscheinen oder frühere Abfahrt: 100% der Gesamtpreis

Füllen Sie bitte das Formular mit den gewünschten Reisedaten aus

Reisebeginn(*)
Invalid Input

Anrede(*)
Invalid Input

Name(*)
Invalid Input

Anzahl der Reisenden(*)
Invalid Input

Telefonnummer
Invalid Input

E-Mail(*)
Invalid Input

Bemerkungen
Invalid Input

Wir werden Ihnen dankbar sein, wenn Sie uns verraten, wie Sie auf Travel Mart TM aufmerksam geworden sind
Invalid Input

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
Invalid Input

Nutzungsbedingungen(*)
Invalid Input

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden

 << zurück

Ceylon und seine Schätze mit Strand in 16 Tagen

Colombo | Negombo | Dambulla | Wasgamuwa | Kandy | Bandarawela | Belihuloya | Bentota | Colombo

Highlights:

  • Westen und Zentral-Provinz Sri Lankas
  • Alles in einem: Kultur, Abenteuer und Strand 
  • Verpflegung mit HP
  • deutsch sprechender Guide
  • UNESCO Weltkulturerbestätten
  • Erholung pur am Strand

ab 1.099 € p.P. (zzgl. Flug)  Verfügbarkeit anfragen >>>

 Fahrt durch Sri Lanka