<< zurück

Colombo | Negombo | Sigiriya | Polonnaruwa | Anuradhapura | Dambulla | Nalanda Gedige | Matale | Kandy | Pinnawella | Nuwara Eliya | Ella | Kataragama | Yala | Galle | Male

  • Kultur, Abenteuer und Erholung in einem
  • fünf UNESCO Weltkulturerbestätten, u.a. Felsenfestung von Sigiriya und Goldener Tempel von Dambulla
  • Erholung in einem der schönsten Hotelresorts der Malediven

ab 1.559 € € p.P. Verfügbarkeit anfragen >>>

nächste Abfahrten: 30.10., 14.11., 19.12.

 

Höhlentempel von Dambulla, Sri Lanka
Höhlentempel von Dambulla, Sri Lanka
Mönche in Sri Lanka
Mönche in Sri Lanka
Dambulla Höhlentempelanlage in Sri Lanka
Dambulla Höhlentempelanlage in Sri Lanka
Dambulla in Sri Lanka
Dambulla in Sri Lanka
Felsenfestung Sigiriya, Sri Lanka
Felsenfestung Sigiriya, Sri Lanka
Was wäre Sri Lanka ohne einen Besuch bei Elefanten?
Was wäre Sri Lanka ohne einen Besuch bei Elefanten?
Auf Wiedersehen Sri Lanka!
Auf Wiedersehen Sri Lanka!
und Hallo Malediven!
und Hallo Malediven!
Willkommen auf Bandos, Malediven
Willkommen auf Bandos, Malediven
Zimmer im Bandos Maledives...
Zimmer im Bandos Maledives...
...oder auch so - in Bandos auf den Malediven werden Sie in jedem Fall hervorragend schlafen!
...oder auch so - in Bandos auf den Malediven werden Sie in jedem Fall hervorragend schlafen!
Spa auf Bandos, Malediven
Spa auf Bandos, Malediven
Bandos, Malediven
Bandos, Malediven

Rundreise Sri Lanka und die Malediven in 14 Tagen

Erleben Sie die Gegensätze Südasiens. Bei dieser Tour besuchen Sie zwei Länder, Ceylon und das Inselparadies der Malediven. Entdecken Sie die historischen Städte Sri Lankas, verschollene Paläste und Tempel mit einer 1000-jährigen Geschichte und einer bezaubernden wilden Tierwelt. Sie lernen die freundlichen Ceylonesen mit ihren Traditionen kennen. Danach gibt es Entspannug pur. Wie ein Vogel gleitet das Flugzeug würdevoll nieder in Male. Schauen Sie aus dem Fenster und genießen Sie den idyllischen Anblick der sonnenbestrahlten Inseln im Indischen Ozean, der türkisgrüne Lagunen und weißen Sandstrände. 


1. Tag: Flug nach Colombo

Abflug kann von den Flughäfen Frankfurt, Düsseldorf, Dortmund, München, Berlin, und anderen organisiert werden. Wenden Sie sich einfach an uns.

2. Tag: Colombo ~ Negombo ~ Sigiriya (Ankunft)

Bei der Ankunft treffen Sie unseren Repräsentant am Flughafen, der Sie zu ihrem Auto begleitet. Sie fahren nach Sigiriya. Auf dem Weg dorthin besichtigen Sie die Stadt Negombo. Die katholische Stadi ist bekannt für ihre eindrucksvollen Kirchen. Unter der Herrschaft der Portugiesen, die Negombo zum Zentrum der Zimtproduktion in Sri Lanka machten, blühte die Stadt auf. Auch die Niederländer und Briten hinterließen später ihre Spuren, wie Sie später am alten holländische Fort an der Küste, das 1672 erbaut wurde, sehen werden

Danach fahren Sie weiter nach Sigiriya. Gelegen im nördlich-mittigen Teil von Sri Lanka zeigt Sigiriya die architektonische Tradition des Landes mit der berühmten Felsenfestung von Sigiriya, auch Lion’s Rock (Löwenfelsen) genannt (ein wirklich beeindruckendes UNESCO Weltkulturerbe). Sigiriya war besonders wichtig für Sri Lanka. Es wurde im Jahre 477 erbaut als Festung und Palast. Im 16. und 17. Jahrhundert diente es als klösterliches Refugium. Die Dauer der Besichtigung von Sigiriya ist abhängig von Ihrer Ankunftszeit. Übernachtung in Sigiriya.

3. Tag: Sigiriya ~ Polonnaruwa ~ Anuradhapura ~ Sigiriya

Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam mit einem Fahrer auf eine Exkursion nach Polonnaruwa. Die Spuren der Geschichte sind tief in diese Stadt eingegraben, die mit dem archäologischen Park ebenfalls ein UNESCO Weltkulturerbe besitzt. Sehen sie dort die Ruinen königlicher Paläste, Gebäude, Dabogas, Tempel, Buddhafiguren etc. Jeder Bereich ist einzigartig und verdient eine ausführliche Besichtigung. Anschließende fahren Sie weiter nach Anuradhapura. Die UNESCO Weltkulturterbe Stadt Anuradhapura war in das Hauptzentrum der sri-lankische Zivilisation. Hier können Sie faszinierenden alten Ruinen sehen, sehr große glockenförmige Stupas, die aus kleinen, sonnengetrockneten Ziegelsteine bestehen, Tempel, Skulpturen, Paläste und historische Trinkwasservorratsbehälter. Rückkehr nach Sigiriya. Übernachtung in Sigiriya.

4. Tag: Sigiriya ~ Dambulla ~ Nalanda Gedige ~ Matale ~ Kandy

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kandy. Auf dem Weg besichtigen Sie das UNESCO Weltkulturerbe "Goldenen Tempel von Dambulla", eine Höhlentempelanlage, die zurückreicht in das 3. und 2. Jahrhundert v. Chr. . Der Höhlenkomplex besteht aus fünf Höhlen, die prachtvolle Statuen und in Stein gemeißelte Einschriften enthalten. Später fahren Sie nach Nalanda Gedige – eine der bemerkenswertesten archäologischen Fundstätten in Sri Lanka. Gedige ist ein Bildhaus, das die einzigartige, zusammengesetzte Steinarchitektur von Sri Lanka aufweist. Auf dem Weg nach Kandy halten wir in Matale, wo wir einen Gewürzgarten besuchen und eine Batikfabrik. Am Abend treffen Sie in Kandy ein und checken ins Hotel ein. Sofern es die Zeit erlaubt, können Sie sich die Kandyan Tanzaufführung ansehen. Übernachtung in Kandy.

5. Tag: Kandy ~ Pinnawela ~ Kandy

Nach dem Frühstück besichtigen wir das Elefantenwaisenhaus in Pinnawella. Es wurde erbaut, um verlassenen oder verwaiste Elefanten zu schützen. Zurück in Kandy besichtigen wir die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Kandy war eine wichtige unabhängige Monarchie auf Sri Lanka und liegt im zentral/östlichen Teil der Insel. Das Königreich Kandy wurde zum Ende des 15. Jahrhundert gegründet und existierte bis zum frühen 19. Jahrhundert. 1815 wurde Kandy von den Briten erobert und verlor seine Autonomie 1817 nach dem Uvaaufstand endgültig.

Das berühmteste Wahrzeichen von Kandy ist der See, der mitten in der Stadt liegt. Dort können Sie einen erholsamen Spaziergang unternehmen. Danach besuchen wir einen Tempel mit dem heiligen Zahn-Relikt Buddhas und ein Museum. Übernachtung in Kandy.

6. Tag: Kandy ~ Peradeniya ~ Nuwara Eliya

Nach dem Frühstück fahren wir nach Nuwara Eliya, eine Kleinstadt auf 1980 m Höhe inmitten des Teeanbaugebietes auf dem zentralen Hochland und landschaftlich wunderschön gelegen. Auf dem Weg dorthin können wir die königlichen botanischen Gärten in Peradeniya ansehen. Die Gärten sind für ihre Artenvielfalt bekannt, es gibt mehr als 4000 medizinische und dekorative Pflanzen dort. Nach der Ankunft in Nuwara Eliya checken Sie im Hotel ein.

Das Klima an diesem Ort ist viel kühler verglichen mit anderen Teilen Sri Lankas (vergessen Sie nicht eine Jacke mitzunehmen). Vom Shanthipura-Aussichtspunkt können Sie schöne Panoramafotos machen. Freizeit zum Entspannen. Übernachtung in Nuwara Eliya.

7. Tag: Nuwara Eliya ~ Ella ~ Buduruwagala ~ Kataragama ~ Yala

Nach dem Frühstück geht die Reise weiter nach Yala. Auf dem Weg halten wir in Ella, Buduruwagala und der heilige Stadt von Kataragama. Nach dem Eintreffen in Yala am Abend fahren Sie auf eine Jeep-Safari in den Yala National Park. Die Attraktion in Yala sind zweifelsfrei die Elefanten. Herden von Axishirsche sind überall im Park zu sehen. Beobachten Sie Rhesusaffen und graue Languren, die überall gesichtet werden können. Sehen Sie Wildbüffel und wilde Bären, beobachten Sie, wie sich Leoparden sonnen oder am Wasserloch trinken. Unvergessliche Erlebnisse sind im Yala Park keine Seltenheit. Beim Eintreffen checken Sie im Hotel ein. Übernachtung in Yala.

8. Tag: Yala ~ Weligama ~ Galle ~ Colombo

Nach dem Frühstück bringt Sie ein Fahrer nach Colombo. Auf dem Weg dorthin passieren wir Weligama, eine asiatische Fischerstadt und besuchen Galle. Gelegen auf dem Süd-West-Ausflug von Sri Lanka ist Galle die Hauptstadt der südlichen Provinz. Galle war einst der Haupthafen der Insel. Der Höhepunkt der Entwicklung wurde im 18. Jahrhundert erreicht während der holländischen kolonialen Herrschaft. Galle ist eines der besten Beispiel für eine befestigten Stadt, die von Europäern in Süd- und Südostasien erbaut wurde. Hier überlagern sich die gegenseitige Einflüsse von europäischer Architektur und südasiatischer Tradition. Die Festung und die Altstadt von Galle sind ebenfalls UNESCO Weltkulturerbe. Sie können einen kurzen Spaziergang im Naturhafen machen und das nationale Maritim-Museum besuchen.

Sie fahren weiter nach Colombo. Eine faszinierende Stadt, die Handelshauptstadt von Sri Lanka mit “Pettah”, seinem geschäftigen Basarbezirk und dem Bezirk "Cinnamon Garden"  mit seiner typischen Mischung aus modernem Leben, Kolonial-Gebäuden und Ruinen. Was Sie unbedingt besuchen müssen: Den Hafen, das Colombo Fort, das Lionel Wendt Theater oder Nawaragahala das erste Nationaltheater des Landes, den Independence Square (Unabhängigkeitsplatz) und die St. Paul’s Kirche Milagiriya (eine der ältesten Kirchen von Sri Lanka). Sie können auch den buddhistischen Tempel in Kelaniya besuchen. Beim Eintreffen checken Sie ins Hotel ein. Übernachtung in Colombo.

9. Tag: Colombo ~ Male (Malediven)

Nach dem Frühstück bringen wir Sie zum Flughafen und Sie fliegen weiter nach Male. Im Male Flughafen trifft Sie unser Repräsentant und begleitet Sie zum Schnellboot, das Sie zum Resort fährt. Beim Eintreffen checken Sie ein und haben den restlichen Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Male.

10-13. Tag : Auf den Malediven

Entspannen Sie sich in dem von Ihnen ausgewählten Strand Resort auf den Malediven auf Halbpension-Basis.

14. Tag: Malediven (Abreise)

Nach dem Frühstück checken Sie entsprechend Ihrem Flugplan aus dem Hotel. Transfer mit Schnellboot zum Flughafen. Wir wünschen Ihnen einen sicheren Rückflug.

Sie übernachten in den Hotels:

Ort Hotels 4* Hotel 5* Nächte
Sigiriya Sigiriya Village Amaya Lake 2
Kandy Topas Mahaweli Reach 2
Nuwara Eliya St. Andrews Hotel Grand Hotel 1
Yala Priyankara Hotel Mandara Rosen Hotel 1
Colombo Ramada Hotel Cinnamon Grand 1
Malediven Bandos Island Resort Sheraton Full Moon 5

Die Preise gelten für die Saison 2015/16

Preise p.P. im DZ
01.11.-23.12.15
Anzahl der Personen Hotel 4* Hotel 5*
ab 2 1.699 € 2.899 €
3 - 6 1.559 € 2.799 €
Zuschlag für EZ    685 € 2.130 €
Preise p.P. im DZ
24.12.-09.01.16
Anzahl der Personen Hotel 4* Hotel 4*
ab 2 2.265 € 4.659 €
3 - 6 2.165 € 4.430 €
Zuschlag für EZ    780 € 3.365 €

Buchung aller Flüge ist zu einem günstigen Tarif entsprechend ihres Reisentermins möglich.

Fragen Sie einfach nach: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | +49 931 122 55 | +49 1766 1422334

Inklusivleistungen:

Sri Lanka:

  • Empfang am Flughafen von unserem Repräsentant
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Unterkunft im DZ mit Frühstück und Abendessen
  • Alle Besichtigungstouren laut Programm mit einem klimatisierten Wagen (Eintrittsgebühren inklusive)
  • Deutsch-sprechender Reiseführer-Fahrer
  • Alle anfallenden Kosten für den Wagen & Fahrer
  • Alle anfallenden Steuer

Malediven:

  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Begrüßung durch unseren Repräsentant
  • Unterkunft mit HB in Hotel 4*Standard Zimmer / Hotel 5* Beach Front Deluxe
  • Verpflegung Halbpension (Frühstück & Abendessen)
  • Versicherungsschein

Im Preis nicht enthalten:

  • Visum
  • Trinkgeld für den Fahrer, Führer, Pferdebesitzer in Petra, Hotel und Restaurant Mitarbeiter
  • Persönliche Ausgaben (Telefon im Hotel etc.)
  • Getränke jeder Art, so wie Getränke während der Mahlzeiten

  • Stornierungen innerhalb 45 - 22 Tage vor Ankunftsdatum: 50% der Gesamtpreis
  • Stornierungen später als 21 Tage vor Ankunftsdatum: 100% der Gesamtpreis
  • Kein Erscheinen oder frühere Abfahrt: 100% der Gesamtpreis

Füllen Sie bitte das Formular mit den gewünschten Reisedaten aus

Reisebeginn(*)
Invalid Input

Anrede(*)
Invalid Input

Name(*)
Invalid Input

Anzahl der Reisenden(*)
Invalid Input

Telefonnummer
Invalid Input

E-Mail(*)
Invalid Input

Bemerkungen
Invalid Input

Wir werden Ihnen dankbar sein, wenn Sie uns verraten, wie Sie auf Travel Mart TM aufmerksam geworden sind
Invalid Input

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
Invalid Input