Entfernung vom Pokhara Flughafen 3 Km / 10 min. Fahrt (von Kathmandu Flughafen 4 Std. Fahrt)

Bis 30.4. buchen und 50 € sparen

  • Direkt am Bagnassee gelegen
  • Spektakulären Ausblick auf die Berge
  • Stress Management, Entschlackung, Abzunehmen, Gelenkschmerzen und Hautprobleme  
  • Vegetarische Ayurveda Diät (Vollpension)
  • Individuelle Beratung und private Yogastunden
  • 9 Reisetage / 7 Tage Verjüngungskur

ab 1.660 € p.P. / 9 Tage inkl. Flug Verfügbarkeit anfragen >>> 

Nur 12km östlich vom gechäftigen Pokhara liegt dieses erstaunliche Paradies. Der Bagnassee ist bekannt für sein klares, aus Quellen gespeistes Wasser und die üppige Vegetation um ihn herum. Das perfekte Setting,  um sich eine wohlverdiente Pause in einer anderen Welt zu gönnen. Das Resort liegt am südlichen Ufer des Sees und jedes einzelne Zimmer hat einen spektakulären Ausblick auf die Berge. 

Geschichte

Im Oktober 1999 eröffnete das erste Luxusresort außerhalb von Pokhara. In völliger Abgeschiedenheit, ohne grundlegende Infrastrukturen wie einer Straße, Elektrizität, Telefon oder Wasserleitungen dauerte der Bau mit Hilfe der lokalen Bevölkerung volle drei Jahre. Jeder einzelne Stein wurde vom Ende der Straße oder aus der Umgebung hierher getragen. Alle verwendeten Materialien wie Steine, Schiefer, Holz Bambus und Schilfrohr stammen aus der direkten Umgebung. Unser Ayurveda Spa nahm am 2. März 2009 die Arbeit auf. 

Restaurants und Bars: 

Das Restaurant Jimire bietet eine reiche Auswahl an Köstlichkeiten aus der kontinentalen und orientalischen Küche und natürlich auch aus der Küche des Himalayas. Die große Sonnenterasse bietet denen, die gerne draußen Essen komfortablen Platz.

Die Kodo Bar und die Poolbar Saili-Maili sind gut ausgestattet mit den besten ausländischen und einheimischen geistigen Getränken. Sie bekommen dort Snacks, Bier und eine Reihe an Cocktails. 

Gäste, die unsere Ayurvedakuren wahrnehmen, können aus einer Reihe ayurvedischer Gerichte auswählen. Saisonale Fruchtsäfte und ayurvedische Kräutergetränke sind über den ganzen Tag hinweg erhältlich. Das meiste Gemüse, Gewürze und Kräuter werden innerhalb des Resorts biologisch angebaut

Snacks and Cocktails

Es gibt zwei Bars: Die Kodo Bar, die nach einer beliebten einheimischen Brauerei benannt ist und die Saili-Maili Bar. Beide sind gut ausgestattet mit einer breiten Auswahl an beliebten ausländischen und lokalen alkoholischen Getränken.  Entdecken sie ihren Lieblingscocktail unter den üblichen bekannten oder den kreativen in-house Cocktails, die ab 11.00 Uhr vormittags erhältlich sind.  Es gibt eine “Happy Hour” jeden Abend von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der Kodo Bar, bei der zwei Drinks zum Preis von einem serviert werden. Es gibt ein kostenloses Snackbuffeet zu ihrem abendliche Aperitiv. Wohl bekomm’s!

Die Unterkünfte sind auf alten Reisterassen erbaut. Alle blicken nach Norden. Es gibt 28 Deluxe Standard Zimmer, 4 Ufer Cottages, 8 Premier Rooms und 2 Luxussuiten, die nah am Wasser gebaut sind mit einem Bilderbuch-Ausblick auf die großartige Landschaft mit den mächtigen, schneebedeckten Gipfeln des Himalayas. Alle Zimmer sind geräumig. Die steinernen Apartmenthäuser sind im Gurungstil erbaut. Zwischen den einzelnen Unterkünfte stehen Obstbäume und blühende Büsche. Die Zimmer sind klimatisiert und geschmackvoll mit Teakholz, Terrakotta und Schilfrohr eingerichtet. Alle Cottages verfügen über große Badezimmer aus Stein und Schiefer mit fließendem heißen und kaltem Wasser.  Für mehr Informationen lesen Sie bitte weiter unten.

Deluxe Zimmer

28  Unterkünfte mit je 4 Räumen (29 m2) in einem Cottage aus Naturstein gebaut im Gurungstil mit schrägem Schieferdach auf ehemaligen Reisterassen. Zwei Zimmer befinden sich auf ebener Erde, die anderen beiden auf der oberen Etage. Alle Unterkünfte verfügen über eigene Badezimmer/Toiletten und über eine eigene Veranda (9 m2) mit Sitzgelegenheit.

Waterfront-Cottage

Die 4 einzeln stehenden Lehmgebäude (29 m2) mit Schieferdächern wurden auf hohen Steinblöcken erbaut und sind über hölzerne Treppen erreichbar.  Die Gebäude verfügen über eigene Badezimmer/Toiletten und eine Veranda (4m2). Die Veranda eignet sich nur zum Stehen und ist v.a. als Erweiterung der französischen Fenster gedacht. Die Gebäude stehen in einer ruhigen Ecke des Resorts nahe dem Wasser inmitten von Bäumen und blühenden Büschen.

Premier Zimmer

Die 8 großzügigen Räume (34 m2) sind luxuriös mit Tekakotta, Stein und Holz ausgestattet. Gemütliche Stühle vervollständigen die Einrichtung. Die großen französischen Fenster, die sich auf einen privaten Balkon öffnen, bieten einen atemberaubenden Blick auf den See und die Berge. Sogar vom Bett aus kann man diesen Ausblick genießen. Diese Räume sind gut geeignet für Paare oder Einzelpersonen. Sie verfügen über ein eigenes Badezimmer mit einer frei stehenden Wanne, einer Dusche und einem WC.

Luxury Suites:

Die beiden einzeln stehenden einstöckigen Gebäude im Gurungstil mit dem typischen geschwungenen Schieferdach stehen in der Nähe des Pools. Jede Suite besteht aus 2 miteinander verbundenen Zimmern (60 m2): einem voll eingerichtetem Wohnzimmer und einem großes Schlafzimmer. Jede Luxussuite verfügt über ein eigenes Badezimmer/WC (12,6 m2). Zwei Veranden, z.B. für private Essen, schließen an die Luxussuiten an.

Erholung

Es gibt rund um das Dorf einige interessante Wanderwege, die um und an den See führen. Dauer der Wanderungen sind 2 - 6 Stunden, je nach eigenem Interesse. In der Nachbarschaft befinden sich einige farbenfrohe Dörfer, in denen man das Leben der nepalesichen Bergbewohner beobachten kann. Es gibt viele Beschäftigungen: Vogelbeobachtung, eine Wanderung in der Natur, Bootfahren, sogar Angeln ist am See möglich. Außerdem steht der chemiefreie Pool jederzeit für ein erfrischendes Bad zur Verfügung.  Diejenigen, die an Yoga und Meditation interessiert sind, können sich in einen ruhigen kleinen Pavillion in unserem Garten zurückziehen. 

Übungseinheiten mit einem qualifizierten Lehrer sind nur bei Vorabbuchung möglich. 

Es können Besichtigungstouren von Pokhara und seinen Basaren arrangiert werden. Für Bergliebhaber  gibt es 3 8000er im Panorama  zu bestaunen: Dhaulagirei, Annapurna und Manaslu.

Der See

Anders als die Gegend um den völlig überlaufene Phewasee in Pokhara mit seinen Souvenierläden, lauten Restaurants und Bars, ist es um den Begnas See sehr ruhig. Es gibt so gut wie keine bebauten Flächen. Das südliche Ufer ist stark bewaldet und beheimatet viele kleinere Säugetiere und Vögel. Diese ursprüngliche Landschaft spiegelt sich in den ruhigen Wassern des Sees. Vielleicht sehen sie das Eintauchen eines Kormorans, die leuchtenden Farben eines vorbei fliegenden Eisvogels, das Flattern eines Fasans oder hören das Geschwätz der Affen.  Nach Einbruch der Nacht ist es nicht ungewöhnlich das Knurren des  gefleckten Leoparden zu hören. Der Begnas See ist auch bekannt für seinen Fischreichtum. Manche werden über 20kg schwer. 

Das Nordufer liegt am sanften Abhang eines Hügels mit Reisterrassen und Lehmhäusern. Über dem nördlichen Hügel hinweg überragen die Schneegipfel des Annapurnamassivs  die Umgebung.

Der Pool

Nehmen Sie ein erfrischendes Bad in unserem steinernen Pool. Das Wasser stammt aus einer nahe gelegenen Gebirgsquelle. Diese tauscht das Wasser im Pool  fortlaufend aus. Das Wasser aus dem Pool gelangt in den See. Um den See nicht zu belasten, verwenden wir keinerlei Chemikalien in unserem Poolwasser.

Bootfahren

Das Resort besitzt eigene komfortable und sichere Boote. Es gibt 4 Sitzer bis 12 Sitzer. Die größeren Boote sind um Shikarastil gebaut und farbenfrohe Baldachine als Sonnenschutz. Alle Boote sind Ruderboote, da Motorboote zum Schutz des  Sees verboten sind. Mit dem Boot braucht man 20 Minuten, um von der Begnas Basar Bootsstation zum Resort zu kommen. Für Kinder und ältere Menschen sind Schwimmwesten erhältlich.

Yoga

In einer ruhigen Ecke des Gartens finden an Yoga und Meditation interessierte Gäste einen überdachten Pavillion. Morgens und nachmittags werden dort von unseren Yogalehrern Gruppenstunden gehalten. Der Gartenpavillion bietet Platz für 12 Personen. Für größere Gruppen verwenden wir den Garten rund um den Pool. Während der kälteren Monate finden die Yogaklassen in beheizten Räumen statt.  Individuelle Beratung und private Yogastunden können vorab gebucht werden.

Ayurveda 

Das Wort stammt aus dem Sanskrit und ist sehr alt. “Ayur” bedeutet Leben und “Veda” bedeutet “Wissenschaft” oder “Lehre”. Einfach ausgedrückt ist Ayurveda die Lehre des Lebens.

Nach alten hinduistischen Überlieferungen brachte Lord Brahma, der Schöpfer des Universums, Ayurveda in die Welt, um uns  zu helfen, gesund, fruchtbar und frei von  Gebrechen zu leben.  Diese vermutlich älteste und kompletteste medizinische Wissenschaft ist einerseits wahnsinnig tief und ursprünglich, andererseits so einfach zu erlernen und zu praktizieren. Sogar 5000 Jahre nach ihrer Entstehung  ist Ayurveda nach wie vor eine der beliebtesten ganzheitlichen Gesundheitswissenschaften weltweit 

Der Hauptgrund dafür ist vielleicht, dass Ayurveda ein Leben mit Mutter Natur propagiert. Ayurveda konzentriert sich auf Ganzheitlichkeit: Ein gesunder Geist braucht einen gesunden Körper. Das ist absolut essentiell, um alle Potenziale auszuschöpfen, die Mutter Natur einen Menschen mitgegeben hat. Heutzutage ist uns bewusst, wie wichtig der Schutz der Natur ist und wie viel einfacher dieser Schutz ist, wenn man in Harmonie mit der Natur lebt. 

Seltene Kräuter des Himalayas

Aufgrund der hohen Biodiversität in den Hügeln und Bergen Nepals finden sich genau hier die seltenen Kräuter, mit denen die uralte Heiler und Seher über die Jahrhunderte hinweg experimentiert haben, um Rezepte zu finden, die uns ere Gesundheit wieder herstellen und bewahren. Historische Manuskripte bezeugen das. 

Es kann als sicher angenommen werden, dass Ayurveda als Wissenschaft ihren Ursprung im Himalaya hat. Diese alte Wissenschaft bekämpft nicht einzelne Krankheiten und Symptome, sondern fasst das Wohlergehen des ganzen Individuums ins Auge, um eine gute, dauerhafte Gesundheit zu entwickeln. Kein Wunder also, dass Ayurveda in seinen unterschiedlichen Formen eine beliebte Heilmethode in der gesamten Himalaya-Region und dem indischen Subkontinent ist.

Die meisten der Kräuterpräparate und therapeutischen Öle kommen direkt von einem alteingesessenen und gut bekannten Hersteller ayurvedischer Medizin von Kerala. Da viele seltene medizinische Kräuter nur in den Ausläufern des Himalaya gefunden werden, werden die Therapeuten ayurvedische Medizin auch in dem Resort erstellt, überwacht von ayurvedischen Ärzten. Durch den lokalen Bezug der Kräuter gelangen die Therapeuten auch zu dem lokalen ayurvedischen Wissen der Bevölkerung, das sie in die weithin bekannte Ayurveda Südindiens integrieren.

Ayurvedatherapeuten

Das Ayurvedateam besteht aus einem gut qualifizierten und kompetenten Ayurvedaarzt, der im Haus arbeitet und professionell arbeitenden männlichen und weiblichen Ayurvedatherapeuten aus Kerala. Das Team wird von Auszubildenden aus der Umgebung unterstützt, die sehr begierig darauf sind, diese alte Heilkunst zu erlernen. 

Aufgrund des ganzheitlichen Ansatzes von Ayurveda ist die Zusammenarbeit von Arzt, Küchenchef und den Yogalehrern enorm wichtig, um die individuelle Therapie abzustimmen.

Himalayan Nature Spa

In einem ruhigen, bewaldeten Teil des Resorts liegt das Ayurveda Spa. Unter der sorgfältigen Aufsicht des Ayurvedaarztes aus Kerala bieten die Therapeutinnen des Himalayan Natur Spas eine breite Auswahl an ayurvedischen Behandlungen. Diese Behandlungen sind eine Mischung der klassischen Ayurveda aus Südindien und den frischen Kräutern, die es nur im Himalaya gibt. Genau in Nepal wird das Beste aus zwei Welten angeboten. Regelmäßig bleiben Gäste lange, um eine Verjüngungskur zu machen, Stress Management , Entschlackung, Abzunehmen, Gelenkschmerzen und Hautprobleme behandeln zu lassen oder sich einfach nur um ihre Schönheit kümmern wollen. 

Besucher mit weniger Zeit gibt es entspannende Massagen mit Kräuterölen verschiedenster Art, medizinische Dampfbäder oder Ölbäder, Kräuterpudermassagen, Kräutergesichtspackungen etc. 

Die Preise gelten für die Saison 01.05. - 30.09.15 
Himalayan Panchakarma Programm Preis p.P.
Zimmer Kategorie  (9 Tage / 7 Tage Kur)
EZ DZ
Deluxe Zimmer 1.779 € 1.660 €
Verl. Tag inkl. Kur    145 €    120 €
Aufpreis Waterfront Cottage     28 €     14 €
Aufpreis Premier Zimmer     60 €     30 €
Aufpreis Luxury Suite     90 €     45 €

Die Preise gelten für die Saison 01.05. - 30.09.15 
Himalayan Panchakarma Programm Preis p.P.
Zimmer Kategorie  (16 Tage / 14 Tage Kur)
EZ DZ
Deluxe Zimmer 2.609 € 2.365 € 
Verl. Tag inkl. Kur    145 €    120 €
Aufpreis Waterfront Cottage     28 €     14 €
Aufpreis Premier Zimmer     60 €     30 €
Aufpreis Luxury Suite     90 €     45 €

Die Preise gelten für die Saison 01.05. - 30.09.15 
Himalayan Panchakarma Programm Preis p.P.
Zimmer Kategorie  (23 Tage / 21 Tage Kur)
EZ DZ
Deluxe Zimmer 3.255 €  3.099 €
Verl. Tag inkl. Kur    145 €    120 €
Aufpreis Waterfront Cottage     28 €     14 €
Aufpreis Premier Zimmer     60 €     30 €
Aufpreis Luxury Suite     90 €     45 €

Inklusivleistungen:

  • Flug Frankfurt - Kathmandu - Frankfurt (andere Flughäfen bitte anfragen)
  • Transfer ab / bis Flughafen in Kathmandu
  • Transfer nach Pokhara (Kathmandu - Pokhara Flug / Pokhara - Kathmandu im PKW)
  • Unterkunft im klimatisierten Zimmer mit Vollpension (Vegetarische Ayurveda Diät inkl. Ayurvedische Getränke )
  • 1 Übernachtung inkl. Frühstück im Summerhill House in Kathmandu bei Ankunft oder Abreise
  • Eingangsdiagnose sowie tägliche Beratung beim Arzt vor allen Behandlungen 
  • Deutschsprachige Übersetzungsassistenz vor Ort. (Bitte bei Buchung angeben, wenn es benötigt wird).
  • Grundlegende Medikamente und tägliche Behandlungen gemäß ärztlicher Verordnung
  • Tägliche Yogasitzungen (mehrere Sitzungen am Tag)
  • Alle anfallenden Steuern
  • Sicherheitsschein

Füllen Sie bitte das Formular mit den gewünschten Reisedaten aus

Reisebeginn(*)
Invalid Input

Anrede(*)
Invalid Input

Name(*)
Invalid Input

Anzahl der Reisenden(*)
Invalid Input

Telefonnummer
Invalid Input

E-Mail(*)
Invalid Input

Bemerkungen
Invalid Input

Wir werden Ihnen dankbar sein, wenn Sie uns verraten, wie Sie auf Travel Mart TM aufmerksam geworden sind
Invalid Input

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
Invalid Input

Joomla Plugins