Reisetermin: 08.08. -  15.08.2015 

Bis 31.3. buchen und 50 € sparen

  • 8-tägige Erlebnisreise durch Jordanien 
  • Übernachtungen in ausgewählten 4-Sterne-Hotels mit Halbpension
  • UNESCO-Welterbestätten Petra und Wadi Rum 

ab 850 € p.P. Verfügbarkeit anfragen >>>  

Marhaba! Sie schreiten durch die Bauwerke alter Kulturen, lassen sich auf den Wassern des roten Meeres treiben und erleben die Einsamkeit der Wüste und schroffer Felsschluchten. Die Bilder dieser Reise werden sie so schnell nicht loslassen

1. Tag:  Amman (Ankunft)

Flug ab Frankfurt Flughafen. Nach dem Zollbereich empfängt Sie unser Repräsentant. Sie erkennen diesen an einem Schild mit Ihrem Namen. Danach folgt der Transfer zu einem örtlichen Restaurant, wo Sie zu Abend essen. Danach geht es weiter zu einem Hotel in Amman. Übernachtung in Amman.

2. Tag:  Amman (Stadtbesichtigung) 

Nach dem Frühstück werden Sie Amman, die Hauptstadt von Jordanien kennenlernen. Dort besuchen Sie sowohl die alten als auch die neuen Teile der Stadt, sowie die Zitadelle und das berühmte Amman Theater. Später fahren Sie in die römische Stadt Jerash. Zu Ehren  Kaiser Hadrians wurde  im Jahre 129 n. Chr. ein imposantes, dreifach gewölbtes Tor errichtet. Dieses Tor begrüßt heute noch die Gäste der Stadt bei der Ankunft. Außerdem können Sie noch den Tempel des Zeus, der Cardo Maximus (die ehemalige, von vielen Säulen gesäumte Hauptachse durch die Stadt), das Theater, die Bäder und über 17 Kirchen besuchen.

Nach dem Mittagessen bringt Sie ein 20minütiger Transfer in das Dorf von Aljun, nördlich von Jerash. Dort statten Sie der antiken Burg der Saraszenen - die ,,Qalat Al-Rabad“ - einen Besuch ab. Diese Burg ist eine der besterhaltenen Beispiele für mittelalterliche und islamische Militärarchitektur im ganzen Nahen Osten. Übernachtung in Amman. 

3. Tag:  Amman ~ Madaba ~ Mt. Nebo ~ Totes Meer 

Für den Morgen ist ein Besuch der Sehenswürdigkeiten von Madaba und Mount Nebo geplant. Madaba ist eine kleine Stadt am antiken “King’s Highway”, zu deutsch “Straße der Könige, ca. 40 Minuten von Amman entfernt. Überall in dieser Stadt gibt es fantastische Mosaiken aus der Zeit der Byzantiner. Viele dieser Mosaiken finden Privatleute, wenn sie in ihren Fundamenten oder Gärten graben. An der St. Georg Kathedrale, werden Sie das beeindruckendes dieser Mosaike sehen: eine klar gekachelte Mosaikkarte von Jerusalem und den umliegenden Gebieten aus dem Jahre 560. Diese war ein Schatz für Archäologen. So konnten viele wichtige Sehenswürdigkeiten Jordaniens lokalisiert und ausgegraben werden. Der Mount Nebo liegt westlich von Madaba, auf einer Klippe die über das Tal Jordaniens und das Tote Meer reicht. Lange wurde er für die Grabstätte Moses gehalten.  Deshalb finden sich am Berg Nebo ebenfalls eindrucksvolle Mosaike und andere Überbleibsel des 4. und 5. Jahrhunderts nach Christus wie z.B.  Kirchen und Klöster, die von in der Nähe lebenden Franziskanermönchen instand gehalten werden.

Es geht weiter zum Toten Meer, einem der spektakulärsten, natürlichsten und spirituellsten Orte der Welt. Es ist der tiefster Punkt der Oberfläche 421 Metern unter dem Meeresspiegel. Genießen Sie es sich einfach zu entspannen und erfahren Sie die heilende Wirkung seines mineralreichen Schlamms. Oder lesen Sie eine Zeitung, während Sie auf dem dichten, salzigen Wasser treiben. Übernachtung am Toten Meer.

4. Tag: Totes Meer ~ Dana ~ Shobak ~ Petra

Heute geht die Fahrt weiter gen Süden, nach Dana. Dana ist ein kleines Dorf in der Nähe der Stadt Tafilah, recht zentral im Westen Jordaniens. Es liegt am Rand der großen natürlichen Schlucht, Wadi Dana und bietet von dort einen spektakulären Blick über das Wadi Araba. Dana ist eines von Jordaniens renommiertesten Naturschutzgebieten für Ökotourismus. Es wurde unter der Schirmherrschaft von Königin Noor von der Royal Society für die Erhaltung des Naturschutzgebiets gegründet. Danach geht es weiter nach Petra. Auf dem Weg wird ein kurzer Halt in Shobak eingelegt. Dort besuchen Sie Montreal, eine der Kreuzritterfestungen auf der östlichen Seite der Sharah Berge am King´s Way. Man kann auf die eine Seite des kegelförmigen Berges steigen und eine wunderbare Aussicht über Obstbäume genießen. Die Burg wurde im Jahr 1115 von Balduin I von Jerusalem anlässlich eines Feldzuges in diesem Gebiet errichtet. Checken Sie nach der Ankunft in Ihrem Hotel ein und genießen Sie die  Zeit zu Ihrer freien Verfügung. Übernachtung in Petra.

5. Tag: In Petra 

Nach dem Frühstück findet eine Ganztagestour nach Petra statt. Diese Stadt wurde in den rosenroten Fels gehauen. Petra der Schnittpunkt der Handelswege, die aus Persien, Westarabien und vom Roten Meer kamen. Übernachtung in Petra. 

6. Tag: Petra ~ Wadi Rum ~ Aqaba 

Die Reise geht weiter nach Wadi Rum wo eine zweistündige Safari durch die Wüste auf Sie wartet. Bitte beachten Sie, dass die Tour in von Beduinen gefahrenen Jeeps stattfindet, welche kein Dach im hinteren Teil haben. Bis zu sechs Personen finden darin Platz. Weiter geht es nach Aqaba. Übernachtung in Aqaba. 

7. Tag: In Aqaba 

Heute können sie Ihre Zeit in Agaba zum Schwimmen, Scuba fahren, Segeln oder für andere Sportarten nutzen. Am Abend wird dann ein Abschiedsessen im örtlichen Restaurant stattfinden. Übernachtung im Aqaba. 

8. Tag: Amman (Abflug) 

Transfer zum Amman International Airport. Ende unseren Dienstleistungen. 

Sie übernachten in den Hotels:

Ort Hotels 4* Hotel 5*  Nächte
Amman Cham Palace Le Meridien  2
Totes Meer Dead Sea Spa Hotel Marriott Dead Sea 1
Petra Panorama Petra Hotel Moevenpick Nabatean 2
Aqaba Marina Aqaba Moevenpick Tala Bay 2

Preise im DZ p.P.
Anzahl der Personen Hotel 4* Hotel 5*
7 - 12 850 € 999 €
Zuschlag für EZ 230 € 390 €

Badeverlängerung / Kur am Roten oder Toten Meer kann hinzugebucht werden

Verlängerung am Toten Meer Hotel **** ab 420 € / 7 Tage p.P. >>>

Verlängerung am Toten Meer Hotel ***** ab 525 € / 7 Tage p.P. >>>

Inklusivleistungen:

  • Treffen am Flughafen mit unserem Repräsentant
  • Unterkunft in den erwähnten Hotels, inkl. Frühstück und Abendessen
  • Transfers laut Programm
  • deutschsprachige Reiseleitung während der ganzen Reise
  • Eintrittsgebühren wie im Programm beschrieben
  • kurzer Pferderitt in Petra am Tag 5, maximal 10 Minuten
  • Wadi Rum für 2 Stunden – auf offenen Beduinen Jeeps (6 Personen pro Fahrzeug)
  • Trägergelder am Flughafen bei der Ankunft 
  • Versicherungsschein

Im Preis nicht inklusive: 

  • Visum (60 $ p.P. muss bei der Einreise am Flughafen gezahlt werden)  
  • Trinkgeld für den Fahrer, Führer, Pferdebesitzer in Petra, Hotel und Restaurant Mitarbeiter
  • persönliche Ausgaben (Telefon im Hotel etc.) 
  • Getränke jeder Art, so wie Getränke während der Mahlzeiten

  • Stornierungen innerhalb von 60 - 46 Tagen vor Anreise - entfallen Kosten
  • Stornierungen innerhalb von 45 – 32 Tagen vor Anreise -  50% Gebühren 
  • Stornierungen innerhalb von 31 Tagen vor der Anreise - 100% Gebühren

Füllen Sie bitte das Formular mit den gewünschten Reisedaten aus

Reisebeginn(*)
Invalid Input

Anrede(*)
Invalid Input

Name(*)
Invalid Input

Anzahl der Reisenden(*)
Invalid Input

Telefonnummer
Invalid Input

E-Mail(*)
Invalid Input

Bemerkungen
Invalid Input

Wir werden Ihnen dankbar sein, wenn Sie uns verraten, wie Sie auf Travel Mart TM aufmerksam geworden sind
Invalid Input

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
Invalid Input

Joomla Plugins